[Problem] Anrufe von Handy mit aktivierter Funktion VoLTE sehr schlechte Qualität

Miaz0815

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2018
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo,
meine Tochter hat seit einiger Zeit ein Samsung Galaxy S10e - und seitdem war sie bei uns am Festnetz. kaum mehr zu verstehen.
Nach Recherchen haben ich als Lösung gefunden, dass sie am S10e die Option VoLTE deaktivieren soll - und siehe da: Es hat geholfen!

Die Ursache ist mir allerdings nicht klar...
Wir haben eine Fritzbox 7490 - und daran ein schnurgebundenes Telefon und zusätzlich ein FritzFon C6. Das Netz ist tadellos.
Ich würde mir ja einreden lassen, dass ggf. unser altes Schnur-Telefon damit nicht klarkommt, aber da auch das C6 Probleme macht, tippe ich hier eher auf ein Problem mit der Ftitzbox.

Also es funktioniert ja ohne VoLTE wieder - aber mich würden schon die Hintergründe interessieren...

Hat jemand ähnliche Probleme - oder eine Lösung?

Gruß
Miaz
.
 
Zuletzt bearbeitet:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,451
Punkte für Reaktionen
241
Punkte
63
Ich würde mir ja einreden lassen, dass ggf. unser altes Schnur-Telefon damit nicht klarkommt, aber da auch das C6 Probleme macht, tippe ich hier eher auf ein Problem mit der Ftitzbox.
Suche nicht die Fehler an Deiner Telefonstruktur sondern am Galaxy, welches via LTE mit euch Kontakt aufnimmt.
=> Dort wurde eine Sprachoption zum Telefonprovider umgestellt und schon waren die Probleme verschwunden ;)
 

Miaz0815

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2018
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Danke erstmal für Eure Antworten.

Nach mehreren Versuchen (sie ruft uns an - wir rufen sie an - beide Telefone getestet) hatte sie mich dann am Handy angerufen (Samsung Galaxy S7) - und hier hatte es ohne Probleme funktioniert, obwohl ich KEIN VoLTE habe.

Nur bei euch? Bei anderen Gesprächen eurer Tochter trat das Problem nicht auf?
Naja - ich sag immer scherzhaft: "Was - anrufen kann man mit den Handys auch???" :D
Ich hatte sie natürlich gefragt, aber wenn die jungen Leute anrufen, dann natürlich eher andere Handynummern... Ihr waren keine anderen Probleme bekannt, und der Anruf auf mein Handy hatte ja auch funktioniert.

Es muss IMHO schon etwas mit dem Zusammenspiel der Systeme Vodafone-Telekom oder Samsung-AVM zu tun haben... Wo der Fehler liegt, weiß ich nicht. Kann ja durchaus am Samsung liegen...
Deshalb fragte ich ja, ob hier jemand ein deratiges Problem - oder eine Lösung kennt (also eine andere Lösung, als VoLTE komplett zu deaktivieren).
Selbst kann ich es leider nicht mit dem Samsung S7 bei uns testen, weil offenbar in meinem (alten) Vertrag kein VoLTE enthalten ist - zumindest gibt es die Option bei mir nicht, die ich bei anderen S7 (auch Vodafone) schon gesehen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,451
Punkte für Reaktionen
241
Punkte
63
Es muss IMHO schon etwas mit dem Zusammenspiel der Systeme Vodafone-Telekom oder Samsung-AVM zu tun haben... Wo der Fehler liegt, weiß ich nicht. Kann ja durchaus am Samsung liegen...
Nicht alles andere ausschließen: Es kann z.B. auch an Samsung-Vodafone-Telekom liegen, da wird evtl. ein Codec ausgehandelt, der dann fehlerhaft zu einem anderen transcodiert wird und dann hast Du diese Probleme.
Wo liegt Dein Problem, VoLTE beim Samsung deiner Tochter nicht deaktiviert zu lassen?
 
  • Like
Reaktionen: Miaz0815

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
233
Punkte für Reaktionen
45
Punkte
28
In der FB unter Telefonie-Funktion --> Eigene Rufnummern --> Sprachübertragung mal die technischen Daten eines solchen fehlerhaften Gespräch an AVM zur Analyse senden?
 
  • Like
Reaktionen: Miaz0815

Miaz0815

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2018
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Danke. Werd ich mal machen...

Wo liegt Dein Problem, VoLTE beim Samsung deiner Tochter nicht deaktiviert zu lassen?
Ich hab damit kein Problem. Sie lässt es auch ausgeschaltet... Ist ja nicht lebensnotwendig.

Ich bin nur ein kleiner Pedant, der bei allem möglichst die Ursache wissen will. :cool: Bei PC und Handy stößt man dabei natürlich sehr oft an die Grenzen... Und Seiten zu VoLTE-Problemen findet man ja im Netz zur Genüge.:rolleyes:
(Ein anderes Problem ist z.B. dass bei meinem eigenen freien S7 mit CEC XEO die Option zu VoLTE gar nicht vorhanden ist... Aber das ist ein anderes Thema. Lassen wir das...)
 
Zuletzt bearbeitet:

Miaz0815

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2018
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Bei uns wird sehr viel von diversen Smartphone (o2) via VoLTE und VoWiFi zum Festnetzanschluss (Telekom bzw o2) telefoniert.
Absolut keine Probleme, im Gegenteil ich möchte die Sprachqualität nicht mehr missen.
Auch in der anderen Richtung vom o2 Festnetzanschluss zum Smartphone glasklare Verbindung bei VoLTE bzw VoWiFi.
Aber da ich keine VF Anschlüsse habe und auch keine kenne, hab ich andere Voraussetzungen.
Eventuell mal die Karte der Tochter im Samsung S7 testen?
 
  • Like
Reaktionen: Miaz0815

Miaz0815

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2018
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Danke für die Info.
Hab gerade nochmal gelesen - ich hatte mich geirrt: Meine Tochter hat nicht Vodafone wie ich, sondern irgendeinen Prepaidtarif eines Unter-Prividers von Eplus / Telefonica....
Egal - so lebensnotwenig ist VoLTE nun auch wieder nicht... Über WLAN haben wir es noch gar nicht getestet, bzw. nur via Threema und Satellite.
Selbst könnte ich ggf. einen anderen Ländercode flashen, um die Option zu bekommen, aber das will ich mir zur Zeit nicht antun.

Speziell mit Freisprecheinrichtung klappt die Verbindung über unser Festnetz schon am besten. Und die Kosten sind bei den Spezialvorwahlen ja auch marginal (1,52 ct/min oder so) - selbst wenn man mal ne Stunde telefoniert...
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,607
Punkte für Reaktionen
232
Punkte
63
Wo liegt Dein Problem, [es] zu lassen?
Miaz, um es kurz zu machen: Schreib Deinen Lokal-Politiker an! Selbst wir hier haben null Ansatzpunkte, wie Du Dir selbst helfen kannst. Eigentlich müsste es jemanden geben, der sich Deiner annimmt und das durch-analyisiert. Aber das haben wir als Gesellschaft vergessen einzurichten bzw. wir fordern es noch nicht genug. Wenn wir mit dem Lassen-Ansatz weitermachen, können wir am Ende alles lassen, was nur ein wenig kompliziert ist. Konnte Eure Tochter Euch gut verstehen, nur Ihr sie nicht? Dann melde das Deinem Netzbetreiber und berichte, wie Du abgewimmelt wirst. Wenn in beide Richtungen nichts zu verstehen war, meldet es beide an Euren jeweiligen Netzbetreiber.

Was Du persönlich machen kannst:
a) Gleiche SIM aber anderes Mobil-Telefon probieren, das auch VoLTE kann.
b) Paket-Mitschnitt auf der FRITZ!Box. Dann kannst Du vielleicht sehen, dass ein wilder Audio-Codec ausgehandelt wurde oder die RTP-Pakete nicht sauber ankamen.
 
  • Like
Reaktionen: Miaz0815

Miaz0815

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2018
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Also ich will ja hier keine Völkerstämme beschäftigen... :cool::D

Was ich aus dem Thema hier mitnehme:
- Offensichtlich haben andere Leute das Problem nicht.
- Eine pauschale Abhilfe (Einstellung xyz auf 123 stellen) gibt es nicht (hab ich auch nicht erwartet).
- Gedanken zur Ursache und zum ToDo habe ich erhalten.

Also Danke nochmal an alle Beteiligten. Das Thema kann geschlossen werden.

Ob ich das tatsächlich weiter verfolge, weiß ich noch nicht. Ich denke da nur ungern an endlosen Schriftverkehr mit diversen Supports (auch AVM, Samsung, Telekom) mit endlosen nichtssagenden 0-8-15-Textbausteinen ohne Endlösung.
Leichter lebt es sich mit dem aktuellen Status Quo (also OHNE VoLTE - wer's nicht kennt, vermisst es nicht). Man beschäftigt sich ja sowieso viel zu sehr mit der Technik, die einem ja eigentlich die Arbeit abnehmen sollte...
Aber Bananen-Soft-und-Hardware wird es immer geben.
"Der Computer hilft einem bei Problemen, die man ohne Computer nicht hätte". Trifft auch auf Handy und Telefon zu!
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via