Anrufe zu Vodafone D2 nicht immer möglich

Die Ansage bei Anrufen zu D2...

  • ...bekomme ich nie (oder sehr sehr selten)

    Stimmen: 9 60.0%
  • ...bekomme ich des öfteres zu hören

    Stimmen: 6 40.0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    15
  • Umfrage geschlossen .

kaoz123

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2005
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

kann jemand bestätigen, daß zu Anrufen ins Vodafone-D2-Netz (z.B. 0173 oder 01520) öfters eine Ansage ertönt, daß "aufgrund einer technischen Störung" der Anruf zur Zeit nicht durchgestellt werden kann?

Nach mehreren Versuchen geht es dann.

Unter Umständen hängt es damit zusammen, daß ich auf den 9,9-Ct.-Tarif umgestellt habe -- vielleicht werden hier andere Wege (Routing) genutzt, die ggf. nicht genügend Kapazität zum gewünschten Zeitpunkt haben.

Konnte das jemand beobachten?

(Schreibt bitte noch dazu, ob ihr den Standardtarif, oder den Mobiltarif (9,9 Ct.) benutzt. Danke!)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kaoz123

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2005
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe es gerade mal von einem Bekannten, der den Lidl-Tarif bei Carpo hat, testen lassen: Er meinte, daß er die Ansage auch nicht kennt.

Also liegt die Vermutung nahe, daß es wirklich nur den 9,9-Ct.-Mobiltarif betrifft.

Oder sollte es gar an Vodafone liegen? Ich bekomme es unter verschiedenen Vodafone-Nummern. Vielleicht betrifft es ja das Gateway von Carpo-GünstigMobil zu Vodafone.
 

McDoyle

Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2006
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Warum sollte hier ein anderes Gateway genutzt werden?

Ich denke, dass die Abrechnung des Mobil-Tarifs lediglich eine Frage des Preiskatalogs bzw. der Artikelbepreisung ist.
An deinem Zugang sollte sich technisch nichts ändern.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,066
Beiträge
2,018,406
Mitglieder
349,384
Neuestes Mitglied
staudy83