Anrufe zu Zap-Anschlüssen funktionieren nicht

Whoopie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
836
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Hi,
habe Asterisk 1.0.2 mit Bristuff 0.2.0RC2b installiert.
HFC-Karte wird von zaphfc und Fritz-Card von fcpci erkannt.

Habe jetzt an die Klemmen des NTBAs eine ISDN-Dose gekreuzt angeschlossen, von dort mit normalem Kabel an HFC-Karte. An einen Clip des NTBA habe ich einen Terminaladapter (Teledat TA 2a/b Komfort) mit einem normalen ISDN-Kabel angeschlossen. Den Adapter habe ich so programmiert, dass er auf die MSN 12 hört.
Wenn ich jetzt das analoge Telefon abhebe, höre ich keinen Wählton.

Ausserdem weiss ich nicht, wie ich die Extensions machen muss. Wie lautet die Syntax?
exten => Dial(Zap/??/12,60,Tt)

Die ?? sind mein Problem. Mal lese ich hier von g1, mal 1, mal 2. Wie finde ich heraus, was das richtige ist?
Habe es schon mit g1, 1 und 2 probiert, aber das Telefon klingelt nicht.

Wäre für Hilfe dankbar.
Vielen Dank schonmal.

Bis denn,
Whoopie

P.S.: Zur Sicherheit poste ich mal meine zapata.conf

Code:
[channels]
switchtype=euroisdn
signalling=bri_net_ptmp
pridialplan=local
echocancel=yes
immediate=no
overlapdial=yes
group=1
context=default
channel=>1-2
Nachtrag:
Hier die Fehlermeldung:

Code:
    -- Executing Dial("SIP/10-0796", "Zap/1/12|60|tT") in new stack
    -- Called 1/12
    -- Channel 0/1, span 1 got hangup
    -- Hungup 'Zap/1-1'
  == No one is available to answer at this time
    -- Executing Congestion("SIP/10-0796", "") in new stack
  == Spawn extension (default, 12, 2) exited non-zero on 'SIP/10-0796'
 

fabe

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei deinem anschluss kann ich dir leider nicht helfen. sorry,
aber um das mit den channels herauszufinden mach einfach mal ein
"show channels"
nur 1 oder 2 steht für exakt den channel 1 oder so.
g1 ist eine group (in der zapata zu configurieren). praktisch für ausgehende anrufe, indem du z.b. alle channels deiner karte als g1 konfigurierst. dann machst du ausgehende calls einfach auf Zap/g1 und * nimmt sich irgendeinen freien channel...
 

jui

Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2004
Beiträge
229
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Whoopie

Bist Du schon weitergekommen?
Definiert group=1 in der zapata.conf dann eine Gruppe g1 die man mit zap/ ansprechen kann oder muss da noch was weiter konfiguriert werden?

Gruß,

Jui
 

fabe

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja. group=1 in der zapate sollte ausreichen damit man dannach Zap/g1 verwenden kann.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,306
Beiträge
2,032,625
Mitglieder
351,861
Neuestes Mitglied
henryW.