.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anruferlisten synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von McSeven, 14 Sep. 2008.

  1. McSeven

    McSeven Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi *,

    ich hab das Problem, dass eine Person am * mehrere GXP2000 hat, eines am Arbeitsplatz, eines daheim und noch am anderen Platz. Nun habe ich die Anrufe per Dial(SIP/10&SIP/11&SIP/12) an die Telefone verteilt, weil ich ja nicht weiß, wo der zu einem bestimmten Zeitpunkt den Anruf annehmen wird.

    Leider zeigen die beiden anderen Telefone einen Anruf als verpaßt an, obwohl er ja am 3. angenommen wurde. Besteht die Möglichkeit, diese Listen ähnlich dem Telefonbuch als XML-Listen zu synchronisieren?

    Falls es nicht mit dem GXP2000 geht, gibt es ein Endgerät, welches das kann?

    Zur weiteren Info: Ich habe alle Calls über CDR verfügbar und kann sie als SQL-Daten oder per PHP als beliebige andere Schnittstelle (SOAP, XML-RPC, XML-File, HTTP, usw) zur Verfügung stellen. Es würde mich auch nicht stören, wenn das nur x mal pro Minute aktualisiert wird.

    Danke,
    Seven
     
  2. Francesco

    Francesco Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    würde mich auch interessieren, wie das Problem zu lösen wäre.

    Gruß Franco
     
  3. McSeven

    McSeven Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Leider bisher gar nicht, auf einen Wishlist Eintrag im Grandstream Forum wurde nicht geantwortet.
     
  4. owagner

    owagner Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    grundsätzlich gibt es dafür ja bei abgebrochenen Anrufen den Reason-Code "Call answered elsewhere". Asterisk (1.6.0 zumindestens) sendet diesen auch korrekt.

    Auf eine Anfrage bei Grandstream (wegen GXP 2020) erhielt ich aber die Auskunft "wird nicht unterstützt".

    Viele Grüße,
    Olli
     
  5. McSeven

    McSeven Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ja, die snoms können das, was aber imho eine äußerst unschöne Lösung ist, weil ich im Datenfeld eines Headers Information übertrage, die logisch in einen Header gehört. Auch habe ich damit nicht die getätigten Anrufe erschlagen... Also schöner wäre schon, alle drei Listen serverbasiert verwalten zu können...
     
  6. owagner

    owagner Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Per Webinterface rebooten, DND aktivieren, die ganzen Calls per INVITE und sofortigem CANCEL wieder einspielen, DND deaktivieren... :)