.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufliste auf Handgerät

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von frostyx, 27 Feb. 2009.

  1. frostyx

    frostyx Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe ein FRITZ!Fon 7150 mit der Firmware-Version 38.04.56. Aktuell habe ich ein Problem mit der Anrufliste die mir das Handgerät anzeigt.

    Ich musste feststellen, dass mir leider nur immer alle nicht angenommen Anrufe anzeigt werden. Anrufe die ich angenommen habe werden leider nicht aufgeführt.

    Wenn ich über den Webobfläche auf die FritzBox gehe, dann ist die Anrufliste komplett - nur eben leider das Telefon selbst zeigt immer nur die Hälfte an. :(

    Da ich leider nicht immer sofort an einen Computer ran kann um eine Telefonnummer heraus zu finden wäre es schon recht praktisch, heraus zu finden warum die Funktion auf dem Handgerät nicht so, wie in der Anleitung drinnen steht funktioniert ... :confused:

    Ich hoffe es findet sich hier jemand der das Problem kennt ... schon mal Danke im Voraus für ein paar Ideen :)

    Viele Grüße
     
  2. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Auch bei an Originalbasen angemeldeten Gigaset-Telefonen ist dieses ähnlich. Ich muß bei meiner TK in die Basis-Einstellungen gehen, um die Anruferliste der angenommenen Anrufe zu sehen. Da ist man vom Handy mit seinen Ruflisten im Direktzugriff etwas verwöhnt. Ich glaube auch nicht, daß sich dieses ändern läßt, dann anscheinend wird diese Liste auch nur in der Basis und nicht in den Handgeräten geführt.

    Eigentlich auch logisch, wenn man betrachtet, daß Anrufe ja auch an anderen Handgeräten angenommen sein können. Dann müßte ja auch diese Liste in allen beteiligten Handgeräten aktualisiert werden, was schon daran scheitern könnte, wenn die Handgeräte nur im GAP-Betrieb sind, weil sie von einem anderen Hersteller kommen. Anscheinend wird nur die Liste für verpasste Anrufen in den Handgeräten geführt, weil vielleicht die Signalisation im GAP festgelegt ist und andere Handgeräte mitbekommen, ob ein Anruf angenommen wurde. Sicher könnte man mit der gleichen Funktion auch die "angenommene" Liste führen. Hmmm... Müßte mal schauen, wie sich meine originale 4000er Analogbasis verhält. Die benutze ich nur noch als Ladeschale. Kann nun sein, daß sich die an eine 7150 angemeldeten Handgeräte ebenso verhalten. Vielleicht muß man da auch tiefer ins Menü rein.

    Gruß Telefonmännchen