.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufproblem (ankommend) mit 1&1

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von 6821, 21 Jan. 2009.

  1. 6821

    6821 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    mein Bruder hat seit kurzen einen 1&1-Anschluss, Tarif 1&1 Doppel-FLAT 6000 Regio. Zum Einsatz kommt der Home-Server, also die Fritzbox 7240, die auch korrekt konfiguriert und angeschlossen ist. Alle Lämpchen leuchten, die Anschlüsse sind zugeordnet, nichts geblockt usw.

    Alles funktioniert eigentlich wunderbar, nur mit ankommenden Gesprächen gibt es ein Problem - die kommen nämlich eben nicht an.

    Wenn man seine Nummer wählt, kommt in 95% der Fälle gar kein Klingelton oder eine Ansage verkündet, der Anschluss wäre derzeit nicht zu erreichen (obwohl der Anschluss zu dem Zeitpunkt nicht benutzt wird).

    Interessanterweise kann man ihn aber problemlos anrufen und kommt auch sofort durch, wenn man kurz vorher von ihm angerufen wurde.

    Nur ganz selten klappt es auch mal einfach so.

    Abgehend gibt es eigentlich keine Probleme, lediglich 2 oder 3 mal ist ein Gespräch mittendrin zusammengeklappt.

    Nun stellt sich die Frage, woran liegt's?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    MfG

    6821
     
  2. eismann

    eismann Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... also bei mir wurde am 19.01. von Regio R 6000 auf Regio 6000 umgestellt. An diesem Tag war dann Festnetz weg und es gab keine Probleme - auch Fax ging (ohne T38 wo vorher ein Haken war). Am nächsten Tag ging Internet aber ich konnte nicht anrufen (immer besetzt) und wer mich anrief bekam die Ansage: ... momentan nicht erreichbar.
    Mail zu 1und1 ergab: Meine Nr. wäre portiert ist aber nicht mehr am Telefonieserver angemeldet - bitte auf Werkseinstellung zurück und neue Einrichtung mit Startcode. Habe ich getan und es ging sofort alles wieder - selbst Fax ohne Einstellung T38. (Musste allerdings nach der Neueinrichtung die Sicherheitseinstellung wieder von "WPA und WPA2" auf "WPA2 ccmp" zurückstellen, da meine Tochter kein WLAN mehr empfangen konnte.)
     
  3. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo 6821, willkommen im Forum! :)

    Habt Ihr die FB mit dem Startcode, den Dein Bruder von 1und1 erhalten hat, angemeldet?


    eismann war schneller :)
     
  4. 6821

    6821 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 6821, 22 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Jan. 2009
    Die FB wurde zuerst per Startcode konfiguriert.

    Dann gab es die geschilderten Probleme und wir haben es noch mal manuell probiert, nach einem FW-Update und dem Zurücksetzten auf die Werkseinstellungen -mit dem gleichen Ergebnis.

    6821
     
  5. 6821

    6821 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Haben die Kiste gestern nochmal auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, noch mal per Startcode konfiguriert, alle Einstellungen gecheckt : NIX.

    Das Verhalten des Telefonanschlusses bleibt gleich. Gestern gab es mal wieder ein Besetztzeichen beim Anrufversuch, obwohl dort keiner telefoniert hat. Heute klingelt es dafür mal wieder gar nicht.

    Keiner eine Idee?

    6821
     
  6. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hmmm, siehst Du in der Anrufeliste den reinkommenden Anruf, der nirgends klingelt unter Telefonie > Anrufe?