.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufweiterschaltung Extern freenet komplett Samsung 3210

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von havannnajoe, 28 Jan. 2009.

  1. havannnajoe

    havannnajoe Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 havannnajoe, 28 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 28 Jan. 2009
    Hallo,

    bin neu hier und habe folgendes Problem:

    Ich habe freenet komplett mit nem Samsung 3210 Router.
    Habe ein ISDN Telefon (tiptel 293) am SO Port angeschlossen.
    Dieses Telefon hat eine programmierbare Anrufweiterschaltung.
    Ich möchte daher am ISDN Telefon/Endgerät die Taste bestätigen und eine Anrufweiterschaltung auf meine ext. Handy Nr. einrichten.
    Leider zeigt das Display auf dem ISDN Tel. "Dienst wird nicht unterstützt"

    Auf der freenet Seite kann ich mich zwar einloggen und die Weiterschaltung einstellen. Da ich aber öfters außer Haus gehe und erreichbar sein muss,
    habe ich keine Lust, mich auf der HP von freenet immer einzuloggen und umzustellen. Gleiches gilt für die Möglichkeit am Samsung Router.

    Kann ein anderer Router das evt. (Fritz Box) ? Wenn ja, welche brauche ich?
    Leitet freenet das Signal (AWS)bis zum Endgerät durch und lässt es zu, dieses vom Endgerät umzustellen?

    Ich hoffe auf Eure Hilfe

    VG
    Jürgen/havannnajoe
     
  2. Soleil.E

    Soleil.E Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für mich wäre es jetzt nicht das Problem - eine dauerhafte Anrufweiterleitung online einzurichen, z.B. nach dem 5. Klingelzeichen - so habe ich das mit einem Anrufbeantworter gemacht.

    Ich weiß auch nicht, ob oder wie das bei Samsung machbar ist.

    Da Du aber auch nach einer anderen Box gefragt hast - schau mal unter Seite 74 im Handbuch der Fritzbox 7170 - evtl. wäre das eine Möglichkeit für Dich:
    http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZBox/Handbuch_FRITZBox_Fon_WLAN_7170.pdf
     
  3. havannnajoe

    havannnajoe Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 havannnajoe, 28 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 28 Jan. 2009
    Doch, für mich ist es umständlich.
    Ich suche nach einer Lösung, die es ermöglicht die AWS an meinem ISDN Telefon vorzunehmen.
    Bei einem normalem ISDN Anschluss ist dies ohne Probleme machbar.

    VG

    Jürgen
     
  4. Soleil.E

    Soleil.E Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deshalb habe ich Dir ja die Seite 74 des Handbuchs der 7170 genannt - da Du auch nach Fritzbox gefragt hast.

    Evtl. gibt es einen Samsung Benutzer, der für Samsung etwas ähnliches im Angebot hat.
     
  5. havannnajoe

    havannnajoe Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer weiss, ob freenet selbst dies unterstützt?
    Da auf meinem ISDN Telefon im Display "Dienst wird nicht unterstützt" erscheint.

    Vg

    Jürgen