.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ansage vor Melden und MoH - welcher Provider kann das

Dieses Thema im Forum "Providerberatung" wurde erstellt von Alexvomeichsfel, 4 März 2012.

  1. Alexvomeichsfel

    Alexvomeichsfel Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wir haben uns vor einigen Jahren Jingels anfertigen lassen (Begrüßung, Warteschleife, Außerhalb der Geschäftszeiten). Ich möchte nun gern auf VOIP umstellen, hab aber bereits gemerkt, dass die meisten Provider zum Beispiel "Ansage vor Melden" nicht unterstützen.

    Könnt Ihr mir eine Provider nennen, der solche Features anbietet?

    Vielen Dank!

    Alex
     
  2. techblaster

    techblaster Neuer User

    Registriert seit:
    25 Apr. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöchen,

    ich habe mich aktuell privat auch mit demselben Thema befasst und musste leider feststellen, dass es mitunter so gut wie keine Anbieter gibt, die dies
    (noch) unterstützen. Meist ist es ja auch so, daß eine Verbindung nach X Sekunden automatisch durch den Provider wieder abgebaut wird, wenn kein Answer übermittelt wird.
    Vermutlich spielt es dank heutiger Festnetzflatrates auch keine große Rolle mehr. Es ist ja auch so, wenn Du einen herkömmlichen Anrufbeantworter stattdessen nehmen würdest, würde der ja auch nur physikalisch die Leitung öffnen.

    Gruß,
    techblaster
     
  3. Nimm2

    Nimm2 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ist eine Ansage vor Melden nicht eine Art Sprachmenü (IVR)? Nur dass die Dame statt "Drücken Sie die 1 um ...." sagt: Willkommen bei der Firma XXX" oder was auch immer du möchtest und dann verbindet.

    Bei Sipbase (muss gestehn arbeite da) funktioniert das auf jeden Fall. Kannst ja mal Ausprobieren, gibt auch kostenlose Demoaccounts.

    Grüße
    Nimm2
     
  4. Alexvomeichsfel

    Alexvomeichsfel Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ja, vielleicht seh ich das auch echt zu kompliziert. Theoretisch könnte man den Jingle "Herzlich willkommen..." ja auch mit der Warteschleife verbinden. Alle Telefone klingeln dann halt 15 sek später so dass die Begrüßung auf jeden Fall vom Anrufer gehört wird.

    Aber ich werd mir auf jeden Fall mal Sipbase ansehen!

    Vielen Dank!

    Alex