Anzeige der CallerID bei eingehendem Anruf spinnt

Routerman

Neuer User
Mitglied seit
4 Sep 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi

Seit einigen tagen verschluckt Asterisk die zweite Ziffer der CallerID eines Anrufers. Früher: 06811021XXXX nun 0811021XXXX oder 06132XXXXX nun 0132XXXXX

ich denke der fehler liegt irgendwo in der extensions.conf kann mich aber auch total täuschen. das seltsame daran ist das eigentlich am server nichts verändert wurde.

Kennt jemand eine Problemlösung oder wo genau ich nach dem Problem suchen muss.

Besten Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

madiehl

Mitglied
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
438
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mal abgesehen davon, das Du sehr ungeduldig bist und bereits nach wenigen Stunden fragst ob niemand was weiss, ohne jede Konfigurationsdatei kann man nur raten. Was wurde denn geändert bevor der Fehler auftauchte? Anderer Provider? Hardwaretausch? Konfigurationsänderung? Neustart? Dort würde ich zuerst suchen.
 

jcovert

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2004
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was ich gerne sehe bei solchen Problemen (bzw. bei fast allen Problemen in Asterisk):

1. cli> sip show peer <peername> (von dem Provider)
2. "context" davon entnehmen
3. treffende Auszüge aus diesem context
4. cli> sip debug peer <peername>
5. "From:"-header aus einem ankommenden INVITE-method vom Provider.

Damit können wir was anfangen.

/john
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via