.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AOL Phone, analoger Anschluß-Probleme

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von SSVGoalie, 3 Dez. 2006.

  1. SSVGoalie

    SSVGoalie Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen
    Seit ein paar Tagen habe ich DSL 2000 mit Flat und dazu eine Phone Flat mit einem analogen Anschluß. Mit dem Internet am PC ist alles bestens und ich bin schwer begeistert. Nur mit dem Telefon gibt es Probleme. Wenn ich eine Nummer wähle, dauert es ca. 10 Sekunden bis das Freizeichen ertönt. Immer häufiger kommt es vor, daß die Leitung ganz tot bleibt, bis schließlich ein Besetzt-Zeichen kommt. Wie sich herausgestellt hat, war der andere Teilnehmer nämlich ans Telefon gegangen, und weil sich niemand gemeldet hat (ich hörte ja nichts), hatte er aufgelegt. Wenige Minuten später ist dieser Teilnehmer einwandfrei erreichbar. Als DSL-Modem benutze ich diese weiße AOL Phone Box. Laut AOL.de ist die neueste Firmware drauf (Version 2.09-1.43 Release AOL).
    Kennt jemand dieses Problem ?
    Viele Grüße aus Hildesheim sendet Euch Uwe
     
  2. SSVGoalie

    SSVGoalie Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nochmal Hallo
    Ich habe gerade bei der AOL-Hotline angerufen. Da sagt mir eine automatische Ansage, daß es zu Besetztzeichen in eingen Ortsbereichen kommt, AOL wäre dabei das Problem zu lösen. Schaun mer mal.