.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AOL Phone ausgehende Anrufe auf Festnetz nicht möglich

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von mrjamest, 25 Nov. 2006.

  1. mrjamest

    mrjamest Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe mit AOL Phone das Problem dass ausgehende Anrufe auf Festnetzrufnummern in ca. 90 % aller Fälle nicht möglich sind.
    Mobilfunknummern und 0180-Nummern dagegen funktionieren problemlos. Habe eine FritzBox Fon Wlan 7140.
    Mittlerweile habe ich 11x die Hotline angerufen und 3 mal im Service Chat probiert, eine Auskunft zu bekommen. Leider sind die Leute alle total beschränkt, anscheinend sowohl geistig als auch in ihren Kompetenzen. Mittlerweile habe ich AOL bis zum 27.11. eine Frist zur Störungsbeseitigung gesetzt, ansonsten werde ich meinen Vertrag außerordentlich kündigen.
    Mir wurde auch schon 3 mal versichert, dass meine Daten an das Expertenteam weitergeleitet werden und dass ich eine Rückmeldung bekomme innerhalb von 2 Tagen. Bis heute (25.11.2006) ist nichts passiert. Das Problem besteht seit dem 08.11.2006. Habe schon alle möglichen Versuche unternommen das Problem zu beseitigen, von Box resetten bis AOL-Software komplett neu aufspielen. Auch ein anderes Telefon habe ich schon ausprobiert. Von daher kann ich eine Störung meiner Hard- und Software ausschließen.

    Habt ihr ähnliche Probleme?
    Und wie ist es mit euren Erfahrungen mit der Einforderung von Ersatz für Mehraufwendungen? Bei mir sind wegen der Störung mittlerweile ca. 50 ¤ Zusatzkosten entstanden.

    Gruß,
    mrjamest
     
  2. pezet

    pezet Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 pezet, 25 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Nov. 2006
    Hallo mrjamest, mit den Zusatzkosten, das ist ein Problem. Manche hier schreiben ja, wenn mann es der AOL Hotline vernünftig erklärt, bekommt man diese Kosten ersetzt. Ich habe beim Hilfe Chat gefragt, die haben mich an die Hotline oder e-mail verwiesen. Auf meine Mail habe ich nicht mal ne Antwort bekommen. Also, versuchen und hoffen !
     
  3. nebio

    nebio Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, da kann ich zustimmen. Ich habe das Problem mit Anrufen auf die AOL-Nr. Der Anrufer versteht mich nicht, ich ihn aber wohl. Wenn ich anrufe, geht es. Dieses Problem ist x-mal mit dem Chat, per E-Mail oder auch mit der Hotline (Musiksender mit Automatenstimme) bei endlosen Wartezeiten durchgekaut. Die Lösung gleich Null. Es ist ein Sch..-Produkt.
    nebio
     
  4. Cnecky

    Cnecky Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Perle des Vorharzes
    Grüß Euch!

    Ich nutze AOL-Phone seit über einem Jahr ohne Probleme. Vielleicht liegt es an den Einstellungen?
    Die AOL-Nummer muss mit Leerzeichen, also 0815 4711, eingeben werden.
    Bei Problemen mit AOL habe ich bisher immer eine eMail geschrieben, falls es der Hilfe-Chat nicht lösen konnte, und dann einen Rückruf erhalten. Null Kosten, super Service!

    Viele Grüße!
    Rainer
     
  5. Caesar

    Caesar Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es liegt mit sicherheit nicht an den einstellungen, es liegt an aol. die bekommen das in manchen bereichen einfach nicht auf die reihe. ich habe alles versucht, über monate, auch über avm. mittlerweile habe ich aol-phone fristlos gekündigt, weil sie über monate nicht in der lage waren, die fehler zu beheben. aol hat diese fristlose kündigung auch sofort akzeptiert. das würden sie sicherlich nicht machen, wenn sie die probleme in den griff bekämen.