.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

aol-phone mal wieder gestört

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von V70, 6 Feb. 2007.

  1. V70

    V70 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,
    kann mich ja nicht so sehr beklagen, denn AOL-Phone lief ja einige Monate bei mir ohne Störung. Und gerade wo ich mit dem Gedanken spiele, auch DSL-Mäßig zu AOL zu wechseln.... peng nur Ausfälle.
    Mal kann ich Raustelefonieren , dann kann mich mal der Angerufene nicht hören, dann kann er mich mal hören und ich ihn nicht, und dann ist zwitweise alles Weg.
    Frage hat eine momentan auch im Bereich 021... Probleme??
    Gruss
    V70
     
  2. Marina

    Marina Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aol Phone Box nur Probleme

    Ich habe auch seit dem 20.1. die AOl Phone Box und habe eigentlich genau das gleiche Problem wie du.
    Sie dient auch gleichzeitig fürs DSL.

    Probleme:

    -Telefonie funktioniert noch rein noch raus
    -Telefonie und auch Internet funktioniert beides manchmal nicht gleichzeitig.
    -Kann nicht einmal übers Festnetz dann raus rufen wenn die Box nicht funktioniert.


    Ehrlich gesagt ärgert mich das schon sehr,das man nur Probleme hat .

    Was bedeutet Bereich 021 bitte?


    LG Marina
     
  3. V70

    V70 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Marina
    bei mir funktioniert nur das AOL-Phone nicht
    habe zwar ein Freizeichen in der leitung und kann auch eine Nummer anwählen, es klingelt auch bei dem Angerufenen, nur die Sprache wird nicht übertragen. Scheint jetzt ein größeres Problem bei AOL zu sein, denn die Postings dazu häufen sich an anderer Stelle.
    Internet/DSL geht bei mir ohne Probleme.
    Kann bei Dir wirklich an der Fritzbox und deren Einstellung liegen.
    Habe das ganze "Fritz-Zeug" noch nicht einmal ausgepackt als es mir AOL geschickt hat.
    021 ganz einfach Vorwahlbereich 02151...
    Gruss
    V70
     
  4. Marina

    Marina Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist ja keine Fritz Box die ich habe.
    Na und einstellen kann man da nicht besonderst viel.

    Na dann hoffe ich das die das alles bald mal hin kriegen,sonst werde ich den ganzen Sh...kündigen!

    Marina
     
  5. Marina

    Marina Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich habe mir gerade meine AOL Phone Box Abrechnung angeschaut und das ärgert mich schon...ab da wo sie hätte funktionieren müssen aber leider es nicht tat...gingen die Anrufe natürlich übers Festnetz raus.
    Gebühren die man sich hätte sparen können!!!!!
     
  6. V70

    V70 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Marina,
    denke, das man sich bei AOL so langsam ein paar Gedanken machen sollte,
    warum soviel in der letzen Zeit daneben ist.
    Erst kommt man über zwei Monate nicht an seine Abrechnungen, dann die Ausfälle bei AOL-Phone, und auch der Support (Sorry Draven leider ist es so) ist auf dem Sinkflug. Früher bekam man nach kurzer Zeit ausfühliche Hilfstellung zu Problemen via Mail, wenn Du Heute eine Antwort nach ca 5 oder mehr Tagen erhälst ist es schon schnell, und wenn du dann mit der Antwort auch noch was anfangen kannst, ist es fast wie ein 6er im Lotto.
    Hatte es schon, das auf eine Anfrage ( war noch nicht einmal ein Problem)
    eine Antwort kam, die mit meiner Frage nichts zutun hatte.
    Bin schon über 10 Jahre AOL-Kunde und bis vor ca.12 Monaten hätte ich auch AOL jeder Zeit Weiterempfohlen, aber so wie es jetzt läuft??!!!!
    Gruss
    V70
     
  7. CTU

    CTU Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #7 CTU, 8 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8 Feb. 2007
    Hallo,
    ich glaube, man sollte mal AOL diese Posts unter die Nase reiben, weil jetzt nervt es mich umso mehr, wenn ich mich an die Worte des Supports zurück erinnere, dass man "nicht ausschließen könne, dass das Problem auch bei mir an der nicht AOL-Zertifizierten Hardware bzw. ihren Einstellungen liegen könnte und daher die 0900er Hotline anzurufen wäre" ... also ich weiß nicht ,was ich da noch machen soll ?!

    CTU
     
  8. V70

    V70 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo CTU,
    habe auch manchmal den Eindruck, das Aol "Dick" und "Satt" ist.
    Vielleicht hat AOL ja den Support nach Indien ausgelagert, und Dort wird dann jede Mail erstmal mit einer Übersetzungssoftware umgesetzt. Nur so kann ich mir solche Sachen erklären, das eine Antowort ganz am Thema vorbei geht.
    Natürlich versucht der Support erstmal den Fehler beim Kunden zu suchen (DHL mach es doch auch wenn Pakte verschwinden). Aber wenn man dann am Telefon hartnäckig bleibt geht es aber manchmal schon.
    Bei mir ist der Fehler immernoch. Phone ist online aber kein Gespräch möglich. und die 0900er anrufen werde ich nicht, eher kündige ich AOL-Phone.
    Schicke schon meine "Rundmails" das meine Bekannten nurnoch meine Sipgate VoiP nutzen sollen.
    Gruß
    V70