.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Apparat sperren? (7961 an Cisco 6.1.3)

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von macservo, 29 Jan. 2009.

  1. macservo

    macservo Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    mit google und dem Handbuch habe ich nichts gefunden.

    Gibt es eine Möglichkeit einen Apparat auf Tastendruck zu sperren, so dass er erst nach Eingabe einer PIN wieder telefonieren kann?

    Hintergrund: Ein Telefon mit der Berechtigung weltweit zu telefonieren soll außerhalb der Geschäftszeiten gesperrt werden.

    Bin für jede Idee dankbar.

    Beste Grüße,
    macServo
     
  2. jl_de

    jl_de Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Moin,

    reicht es wenn ausserhalb der Geschäftszeiten nicht ins Ausland telefoniert werden kann? Dann könnte man den CSS so anlegen, dass er ausserhalb der Geschäftszeiten keinen Zugriff auf die Partition hat die ins Ausland geht. (time period anlegen, time schedules anlegen und das einer Partition zuordnen).

    ciao
     
  3. macservo

    macservo Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für Deine Antwort.
    Das wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit. Die Userin war bisher (alte Anlage) gewohnt, dass sie das Ding gesperrt hat, wenn sie gegangen ist.
    Aber dein Vorschlag ist nicht schlecht.

    Einziges Problem könnte sein, dass es ihr nicht gefällt, dass die Leitung zu ist wenn sie Überstunden macht oder eine Sonderveranstaltung am WE ist.
     
  4. jl_de

    jl_de Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Naja denn gibt es noch den FAC. Sie muss dann eine Pin eingeben wenn es ausserhalb der Geschäftszeiten ist für "gesperrte" Rufnummern.
     
  5. macservo

    macservo Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klingt gut. Ich schaue mir die Sache mit dem FAC an. Das müsste passen.

    Vielen Dank für Deine Hilfe!

    macservo
     
  6. hulkyoh

    hulkyoh Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Duisburg
    ....oder für diese Userin ein Extension Mobility Profil einrichten , dann braucht die Userin auch keine FAC eingeben oder sowas, einfach beim kommen einloggen und beim gehen ausloggen.