.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Arcor DSL-Upstream Probleme mit 14.04.26

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von talthoff, 5 Feb. 2007.

  1. talthoff

    talthoff Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 talthoff, 5 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5 Feb. 2007
    Hallo,

    seit ca. 2 Wochen bin ich von der Fritz!Box-7050-Firmware 14.04.03-3452 (Beta) auf die aktuelle 14.04.26 umgestiegen. Nachdem letzte Woche das DSL fast gar nicht mehr reagierte, brachte ein Neustart der FBF eine zeitlang wieder normale Geschwindigkeit.

    Seit drei Tagen geht nun wieder fast nichts mehr (trotz Neustarts). Schuld ist der Upstream (DSL-Speedtest) von nur 3 kB !!! Der Download mit 2000 funtioniert hervorragend. Bei "Header Error Control" sammeln sich enorme Summen an; die Internetverbindung wird mehrmals pro Stunde unterbrochen.

    Habe jetzt das Arcor-Modem an LAN A gehängt und alles funktioniert bestens - wie mit der alten Firmware. Der Anschluss ist ein Arcor DSL 2048/384 - siehe angehängte Werte...
     

    Anhänge:

  2. talthoff

    talthoff Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, jetzt habe ich noch einige Tests mit FirmWare Up- und Downgrade gemacht. Meine Ausgangssituation ist wie folgt:

    Arcor-DSL, 2000 Down, 384 Up (doppelter Upstream)
    DSLAM: ADSL2+, Port Broadcom 97.9 - H2
    Fritz synct mit Leitungskapazität: 16928/1276 (Down/Up)
    Signal/Rauschtolranz: 33/31 dB
    Leitungsdämpfung: 4/6 dB

    Mit der 14.04.15 geht alles, Up- und Downstream in Ordnung. Sobald ich auf die 14.04.26 Update, bricht der Upstream auf ganz wenige kB ein, der Downstream läuft weiter mit 2000er Geschwindigkeit.

    Da der Upstream "einbricht", kann auch nur noch sehr beschränkt gesurft werden (wegen Bestätigungs-Bit's).

    Wie logge ich den Traffic mit?
     
  3. beckmann

    beckmann Guest

    Meinst du das hier?
    http://fritz.box/html/capture.html
     
  4. talthoff

    talthoff Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, beckmann.

    Habe bei AVM ein Ticket aufgemacht und werde den Mitschnitt dorthin liefern. Tja, mit der alten Firmware lief's noch, zwischenzeitlich habe ich ein externes DSL-Modem über LAN A der Box anschließen müssen.

    Wieder ein Stromverbraucher und ein häßlicher Kasten an der Wand mehr ...
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    :gruebel: Lass doch die alte Firmware drauf, so toll ist die neue doch auch nicht dass man die unbedingt haben müsste. Was kann denn die 26 mehr als die 15 mir fällt da nicht viel mehr zu ein, außer dass das VOIP Problem mit dem "abschießen" erledigt wurde. Aber das hat bei mir noch keiner versucht :D
     
  6. talthoff

    talthoff Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da sind zwei Dinge, wovon ich Eines dringend geschäftlich brauche:

    1. Das 0-Byte-Länge UDP-Hacker-Paket legt VoIP in der Box lahm = tödlich,
    2. ds-mod bekomme ich auf der 14.04.03-3452 nicht ans Laufen (speziell CallBack=CallMonitor)

    Bei der .15 bin ich sehr skeptisch - hat Gründe!