.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Arcor mit Sl75 Wlan

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von pechpilz, 17 Jan. 2007.

  1. pechpilz

    pechpilz Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe Arcor 6000 Telefon und DSL Flat, ich möchte auch über Wlan Telefonieren, muss ich mein Tarif auf VoIp umstellen oder geht das auch mit dem normalen Tarif, laut Arcor Hotline sollte es auch gehen ohne Umstellung auf Internet Telefon VoIp , ich bringe das Telefon nicht zum laufen, habe die Arcor Sip File aufs Telefon, und an den Daten vom sip File habe ich nichts verändert. Das Telefon bucht sich ins Wlan ein aber im Display steht keine Verbindung zum Server. Was mache ich da noch Falsch

    Bitte um Hilfe

    Danke

    Pechpilz
     
  2. Nackskopp

    Nackskopp Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe im Augenblick noch das gleiche Problem. Wenn du kein Arcor Voip hast, sollte es eigentlich mit deinen PIA zugangsdaten ohne @arcor.de gehen.
    Damit habe ich zumindest eine Verbindung zum Server bekommen. Nur telefonieren konnte ich trotzdem nicht.

    Wenn du Arcor Voip hast musst du erst die online-registrierung durchführen.

    gruß Nackskopp
     
  3. pechpilz

    pechpilz Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe jetzt eine Verbindung zum Server, aber kann auch nicht telefonieren
    vielleicht muß man da einige Ports freischalten
    Meine freigeschaltetet Ports

    STUN-Port 3478
    Lokaler SIP-Port 5060
    RTP Base-Port 5004

    allerdings weiß ich nicht ob es TCP oder UDP Ports sind, hat aber auch nichts gebracht, habe auch den Stun Server von Sipgate genommen Port 10000
    hat aber auch nichts gebracht.

    Muß man das auch eintragen call.arcor.de, wenn ja wo?

    Gruß

    Pechpilz
     
  4. pechpilz

    pechpilz Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe nochmal mit der Hotline Telefoniert :mad: die sagten mir jetzt das ich ohne Arcor Sprache VOIP nicht nach außen telefonieren kann, nur zu denen die eine VOIP Nr. (SIP) haben, also habe ich jetzt Arcor VOIP beantragt
    muss mal abwarten wie lange das dauert???

    Wenn ich auf VOIP umgestellt habe kann ich dann noch über Festnetz telefonieren oder nur noch übers Internet???

    Pechpilz
     
  5. Nackskopp

    Nackskopp Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe Arcor ISDN mit Flat und Arcor Voip. Ich kann also weiterhin mit meinem ISDN Telefon telefonieren.

    Wenn jemand das SL75 mit Arcor VOIP laufen hat, möge er mir bitte helfen. Ich verzweifel.
     
  6. pechpilz

    pechpilz Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe jetzt die Freischaltung von Arcor VOIP, aber bringe es immer noch nicht zum laufen, nach der Umschaltung bekomme ich keine Verbindung zum Server.
    Vor der Umschaltung hatte ich ich eine Verbindung zum Server konnte aber nicht Telefonieren.
    Ich habe auf meinen Router Asus Wl-700g die Ports 5060 und 5004 weitergeleitet
    aber uber die software Arcor Sprachsoftware kann ich jetzt Festnetznumern anrufen, aber am SL 75 funtioniert es nicht, muß ich jetzt ander Zugangsdaten eingeben???

    ich gebe bei

    Angezeigter Name : irgendwas ein

    Benutzername : Pia Benutzername ohne @arcor.de

    Authentication-Name : auch Pia Benutzername ohne @arcor.de

    Authentication-Passwort: Pia Passwort

    Was mache ich falsch, es muß doch jemanden geben der das geschaft hat

    Gruß

    ein sehr verzweilter Pechpilz
     
  7. Nackskopp

    Nackskopp Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #7 Nackskopp, 5 Feb. 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30 März 2008
    Ich hoffe wir bekommen es irgendwann hin.
    Bis dahin mein mein Schriftwechsel mit Siemens.

    Message : Sehr geehrte Damen und Herren, leider habe ich auf meine erste Anfrage zu dem Problem >keine Verbindung mit dem Server< nur eine standart Antwort
    bekommen, die nicht auf meine Frage einging.
    Nun also ein neuer Versuch.
    Problem: Keine Verbindung zum Server möglich.
    Bei meinem Provider ( Arcor )werden nur der Benutzername ( Voip Rufnummer ) und mein Kennwort abgefragt. In der SL75 Wlan Konfiguration werden aber 4
    Zugangsdaten abgefragt. Was muss also bitte in welches Feld? Ich habe zwar alle Kombinationen ausprobier, es ist dennoch hilfreich, diese Fehlerquelle
    ausschliessen zu können.
    An meinem Router ( Netgear erst wgt 624 und jetzt WNR854T ) habe ich die Ports 5060 und 5004 für die IP des Telefons ( 192.168.1.6 fest zugweisen )
    freigegeben. Die Verbindung zu anderen Anbietern wie Sipgate klappt. Die Firmware des Telefons ist selbstverständlich aktuell. Der Konfigurationsfile für Arcor
    den ich installiert habe, ist von ihrer Homepage. Der Vollständigkeit halber habe ich auch die Wlan -Verschlüsselung abgeschaltet, obwol die noch nie ein
    Problem war. Arcor versichert mir, dass von ihrer Seite alles OK sei. Sie würden aber das Telefon nicht kennen und nicht supporten. Ich hoffe Sie können mir
    helfen, da auch in einschlägigen Foren keiner Rat weis, aber ich mit dem Problem wohl nicht alleine bin. Mit bestem Dank im voraus Oliver Paß



    Darauf die Antwort von Siemens:

    Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank, dass Sie sich an den Siemens Customer Care E-Mail Support gewandt haben.

    Wir bedauern, dass Sie Ihr Gigaset SL75WLAN nicht wie von Ihnen gewünscht nutzen können.

    Gern teilen wir Ihnen mit, wie die Konfiguration des SL75WLAN vorzunehmen ist.

    SIP-Konfiguration:

    SIP Registrar: call.arcor.de

    SIP Proxy: sip.call.arcor.de

    SIP Port: 5060

    SIP User Id: user (Benutzername)

    SIP Authentication Id: user (Authentication-Name)

    SIP URI: user@call.arcor.de

    STUN Server: stun.arcor.com

    Zusätzlich vergeben Sie bitte das vorgegebene Authentification-Password des Providers.

    Wir hoffen, dass wir Ihr Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit lösen konnten und wünschen Ihnen eine schöne Woche.

    Mit freundlichen Grüßen

    xxxxxx
    Siemens Customer Care Center


    :noidea:
     
  8. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmmm, und was passt dir an der Antwort nicht. Stimmt doch eigentlich alles.
    Ich kann zwar nur was zum standard-arcor-Sprache VoIP sagen, aber warum sollte es mit dem "echten" Arcor-Sprache nicht auch funktionieren.
    Laut arcor musst du ja wohl einen Brief bekommen haben, wo deine Zugangsdaten für Arcor-Sprache drinstehen, also Benutzername und Passwort.
    Bei mir sinds halt die PIA-Zugangsdaten. Und mit meinem pvd.file was du ja sicher schon hast, läufts bei mir auch.
    Benutzername=Benutzername
    Authentication-Name=Benutzername
    Authentication-Passwort=Passwort

    Evtl. ist es nicht möglich zeitgleich das PIA-Softphone und das SL75 anzumelden (reine Vermutung)

    Ich gebe jedoch zu, dass der Support Seitens Arcor zum Thema VoIP äusserst dürftig ist.
     
  9. pechpilz

    pechpilz Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    alles schön und gut, aber wo soll man die Daten eingeben, ich habe nichts gefunden wo ich SIP Daten eintragen kann , hast du die Daten eintragen können ??

    SIP-Konfiguration:

    SIP Registrar: call.arcor.de wo gebe ich das ein

    SIP Proxy: sip.call.arcor.de und das

    SIP Port: 5060

    SIP User Id: user (Benutzername)

    SIP Authentication Id: user (Authentication-Name)

    SIP URI: user@call.arcor.de

    STUN Server: stun.arcor.com

    danke für die Info

    Gruß

    Pechpilz
     
  10. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du dir mein Providerprofil für arcor von hier runterlädts musst das alles gar nicht eingeben, das habe ich netterweise schon für euch erledigt ;)
    Entpacke das zip-file und lade dir das .pvd file auf dein SL75. Im Weconfigurator unter Benutzer->Übertragung->SIP-Profile.
    Danach hast du unter SIP den Eintrag arcorVM. Und du wirst nur noch aufgefordert
    Benutzername=Benutzername
    Authentication-Name=Benutzername
    Authentication-Passwort=Passwort
    einzugeben.
    Sonst brauchst du nichts.
     
  11. pechpilz

    pechpilz Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe dein Profil runter geladen, und schon aufs Tel geladen
    die Danten eingegeben

    Benutzername=Benutzername
    Authentication-Name=Benutzername
    Authentication-Passwort=Passwort

    Ports freigeschaltet, aber ich bekomme keine verbindung zum Server
    wenn ich das PIA-Softphone mit meinen Daten versuche klappt alles wunderbar
    nur nicht mit dem sl75, ich habe beim testen entweder das Programm PIA-Softphone oder nur das Tel. probiert nie beide gleichzeitig, muß man vielleicht die VOIP Telnr. irgend wo eintragen??

    Gruß

    Pechpilz
     
  12. Nackskopp

    Nackskopp Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "muß man vielleicht die VOIP Telnr. irgend wo eintragen??"

    Die Voip Telefonnummer ist doch dein Benutzername.:-Ö

    Gruß Nackskopp
     
  13. pechpilz

    pechpilz Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das meine Telefonnummer mein Benutzername ist habe ich nicht gewusst:oops: , ich habe kein Brief von Arcor bekommen, den Freischaltcode habe ich per Telefon bekommen. als Passwort habe ich mein PIA Passwort genommen

    Benutzername= VOIP Telnr.
    Authentication-Name= PIA Name
    Authentication-Passwort= PIA Passwort

    sollte ich dann auch nicht ein anderes Passwort bekommen??
    sonst muss ich mal wieder Arcor anrufen

    Gruß

    Pechpilz
     
  14. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sollte dann nicht auch dein Authentication-Name deine Telefonnummer sein? Ich kenne das zumindest von 95% aller Provider so, dass Benutzername das gleiche ist wie Authentication-Name.
     
  15. pechpilz

    pechpilz Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    o.k, habe verstanden, dann wird wohl mein Passwort auch falsch sein,
    dann muss ich mal wieder Arcor auf die Füße treten:mad: :mad:


    Danke für die Infos

    Gruß

    Pechpilz
     
  16. Nackskopp

    Nackskopp Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So nun der neuste stand von Siemens.
    Nach der letzten Mail habe ich geantwortet, dass ich die angaben nicht in meiner Telefonsoftware eineben kann.
    Ich finde da nämlich keinen sip proxy oder sip registra .....

    Darauf die Andwort von Siemens:

    Sehr geehrter Herr Paß,

    vielen Dank für Ihre Information.

    Bitte wählen Sie bei Ihrem Provider manuell aus, damit Sie alle Eingaben tätigen können.

    Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

    Mit freundlichen Grüßen



    Soll das jetzt heissen, das ich das Providerprofil für arcor vom VoIPMaster oder Siemens direkt, nicht benutzen kann?? ( Entgegen ihrer eigenen Aussage)!!!
    Wenn ich den Provider manuell auswähle, habe ich die Eingabefelder die ich vermisse auch noch nicht gefunden. Eigentlich ist doch alles gleich, nur nichts eingetragen.
    Ich verstehe das nicht.
    Werde noch mal eine Mail an Siemens schicken.
    Soweit bis heute --- Gruß

    Nackskopp
     
  17. Nackskopp

    Nackskopp Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem Gelöst !!!!!

    Man darf das Poviderprofil so nicht verwenden.

    Der sip Proxi für Arcor Voip ist nicht = SIP Proxy: sip.call.arcor.de

    sondern SIP Proxy: 0299.sip.arcor.de / wobei 0299 meine Ortsvorwahl ist.
    Dem VoIPMaster trotzdem dank für seine mühe. Vielleicht kann man ja einen zweiten Arcor file zum Download anlegen.

    Gruß Nackskopp

    P.S. Problem mit Hilfe der Siemens Holtline gelöst. Danke dafür
     
  18. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das konnte ich natürlich nicht ahnen, dass arcor so einen Mist auf den Markt wirft. Für jeden Vorwahlbereich einen eigenen SIP Proxy :crazy:
    Nur dass man es dem Kunden möglichst schwer macht auf VoIP umzusteigen.
    Aber schön dass es jetzt endlich geklärt ist.
     
  19. magix19

    magix19 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Arcor Anmeldung mit SL75 KEIN SERVER

    Hallo,
    ich kämpfe schon seit Tagen mit dem Zugang und den Anmeldedaten zum Arcor VoIP Server.
    Das kann doch nicht sooo schwer sein.
    Zur Hardware:
    umgeflashtes Siemens Optipoint WL2 jetzt SW SL75
    mit Firmware ...54 und Hardware 1,4

    Übers WebAdmin komme ich aufs Handy drauf und kann alles eingeben.
    Den Profider ArcorVM von voipmaster habe ich drauf bekommen.

    Zwischendurch habe ich mit der Arcor-Hotline gesprochen,
    toll mein Account war zwischendurch gesperrt (?),
    den habe per Registrierung mit den 25 Stellen Code wieder freigegeben.

    Da kam dann Ihr Account ist bereits unter "m.mustermann" freigegeben.

    Im SL75 SIP-Konfigurator gibt es die Felder:
    Display Name:
    User Name:
    Authentic Name:
    Authentic-Passwort:

    hier wurde schon viel diskutiert was wo hin kommt:
    hier mal was zum nachdenken- meine Frage WAS kommt WIE WOHIN

    Display Name: scheint egal ich nehme immer 0551<VoipRNR>
    User Name: 0551<VoipRNR> oder
    0551<VoipRNR>@arcor.de oder noch besser aus meinem Account
    m.Mustermann (mit oder ohne @arcor.de wer Weiß das schon)

    Authentic Name: das Sprach-Benutzername vom Anschreiben
    0551<VoipRNR>@arcor.de (mit oder ohne @arcor.de ?)
    m.Mustermann (oder den Accont Name ?)

    Authentic Passwort: 12345678 (bisher immer das 8! stellige dem Anschreiben)

    Brauche echt eure Hilfe (selbst Arcor weiß wohl nicht was wo rein kommt)
     
  20. magix19

    magix19 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachtrag:
    habe mal die Sprach SW fürn PC aufgespielt.
    Der Zugang klappt :) !
    als online paßwort hat m.mustermann ohne @arcor.de gegriffen
    VoIP RNR und auch das Sprach-Paßwort i.o.

    Frage: wenn hier das Online-paßwort greift und funktioniert
    in welches Feld im SL75 kommt das rein.

    Der Account m.mustermann wird ja wohl gebraucht