.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Arcor Starterbox an NT

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von chrisdog, 26 Sep. 2006.

  1. chrisdog

    chrisdog Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, hatte hier schon zwei themen dazu gefunden, aber die waren alle irgendwie erfolglos...

    Hab mir hier nen kleinen Asterisk-Server gebastelt, das ganze is so aufgebaut:
    ISDN+LAN --> Asterisk --> ISDN-Karte im NT-Mode --> Starterbox von Arcor --> Telefone

    Das Kabel aus der ISDN-Karte hab ich an die internen Klemmen der Starterbox angeschlossen, und die angeschlossenen ISDN-Telefone bekommen tatsächlich Strom und funktionieren.
    Gut, dafür hätte ich auch irgendnen NTBA nehmen können, eigentlich will ich nämlich den eingebauten DA-Wandler benutzen und der will leider nicht laufen, da liegt zwar nen Signal an, aber da is nix mit umwandeln von ISDN in analog.
    Hat hier jemand vielleicht ne gute technische Dokumentation von dem Teil für mich (bitte keine Bedienungsanleitung oder sowas...) oder schon Erfahrung damit und kann mir sagen was ich machen muss?

    Oder kann mir jemand nen vernünftigen Terminaladapter empfehlen, ders auch hinbekommt ne Pulswahl von ner Wählscheibe anständig umzusetzen?

    Danke schonmal...
     
  2. n8isch

    n8isch Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Trier
    die starterbox ist seltsam. du kannst die analogen ausgänge abschalten. oder besser gesagt, bei mir war es so, daß ich die analogen abschalten mußte um den s0 nutzen zu können. das klingt zwar seltsam, anders gings aber nicht. es könnte sein das es sich bei deinem ähnlich verhält. ich schu mal morgen nach der anleitung, um diese uhrzeit zieht mich nichts mehr auf den speicher ;)
     
  3. chrisdog

    chrisdog Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, seltsam, irgendwie scheint das Signal für den Analogport ja vor dem S0-Port abgegriffen zu werden...
    Jedenfalls geht sie bei mir auch mit eingeschalteten DA-Wandler, Nur eben wird an den Analogports kein Freizeichen signalisiert... aber darum gehts mir ja... Naja, auch egal, hab mir bei ebay jetzt ne alte Telefonanlage geklickt... Aber wär interessant zu wissen ob die Starterbox auch ohne Strom DSL Splittet und den UK0-Port aus der Dose in nen S0-Port umwandeln kann
     
  4. n8isch

    n8isch Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Trier
    ja, das ist genau das was ich meinte: wenn du den s0 benutzt gibts auf den analogen kein freizeichen.

    na dann scheint das wohl ein fabrikationsfehler zu sein.

    btw.: bei alten telefonanlagen kann ich die eumx 322 empfehlen, die ist günszoig und hat 2 analoge und 2 interne! s0 ports, falls du überboten werden solltest ;)