Arcor VOIP

Herbert_s

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich hab mal ein paar technische Fragen zu einem Arcor DSL-Anschluss.
Bisher habe ich ISDN-Anschlüsse plus DSL der DTAG, würde aber gern auf einen neuen Anbieter umschalten, wenn...

Meine ISDN-Telefonanlage hat einen Least-Cost-Router, der nicht nur das Gespräch über einen CbC-Anbieter routet, sondern sie ist auch auf das "Connect" Signal (Gegenstelle hat angenommen) angewiesen, damit sie die Abrechnung starten kann.
Meine Gesprächsziele sind zu 95% etwa 40 Ziele weltweit sowie D-Mobil.
Festnetz-D ist für mich völlig uninteressant.
Die Arcor-Standardpreise sind leider völlig indiskutabel auch wegen des Minutentaktes.
Bei Teltarif habe ich gelesen, dass man verschiedene VOIP-Anbieter an einem DSL-Anschluss nutzen kann.
Gibt es einen VOIP-Anbieter, der sekundengenaue Abrechnung bietet und den man über Arcor DSL nutzen kann?
Gibt es einen DSL-Adapter, an den man ein ISDN-gerät anschließen kann und der zumindest teilweise ISDN-Funktionalität am angeschlossenen Endgerät bietet?
Gruß
Herbert
 

wodi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Herbert,

Sip-Tarife kannts du u.a. hier recht gut vergleichen.

Würde mich aber nicht unbedingt auf 1/1 festlegen - ist alles ein immer wieder neu durchzurechnendes Rechenexempel ;)

Ansonsten schau dich mal bei den Fritz!Boxen um.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,341
Beiträge
2,021,281
Mitglieder
349,891
Neuestes Mitglied
Kla4Taste