Asterisk 1.2.12.1 -> Echo in SIP Gesprächen

Nostraddi

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

ich habe hier einen recht stabilen Asterisk für mich gebaut, dieser lief auch bis zu meinem Update von Asterisk 1.2.10 auf 1.2.12.1 und Zaptel 1.2.7 auf 1.2.9 gut, echofrei.

Nun habe ich starke Echos (die anscheinend nur ich höre) in Gesprächen von meinem SNOM zu einem anderen SNOM - und auch ausgehend vom SNOM (320) auf eine entfernte Festnetznummer.

Das Echo ist recht heftig - ich habe als workaround versucht in der zaptel.conf den echocancel höher zu setzen (der sollte sich ja auch auf die Gespräche mit SIP beziehen) , jedoch habe ich dort 4 Channels definiert und wusste nicht genau wo ich den echocancel definieren musste, ein gesetzter echocancel=64 oder 256 war nicht erfolgreich, gebracht hat es alles bis hierhin nichts.

Daher meine Frage :

Wie bzw Wo kann ich einen echocancler für SIP Gespräche definieren, meine Konfiguration ist statisch, als ISDN Treiber nutze ich mISDN 0.3.0 in der aktuellen Version (ebenfalls mit aktualisiert)

Anbei, Echocancler ist der MG2.

Hilfe wäre sehr nett.

Danke ! Nos !
 

Nostraddi

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat niemand einen Rat für mich ?

Kurz geschrieben :

Wie beeinflusse ich Echos in reinen SIP Sessions ?

Nos!
 

Nostraddi

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Weiss denn jemand wo man ggf. nach soetwas suchen könnte ?

Alle meine Funde beziehen sich immer nur auf Analoge- oder ISDN Kanäle..

Nos!
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,167
Beiträge
2,030,877
Mitglieder
351,563
Neuestes Mitglied
Lars1975