.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk 1.4 welches mISDN ?

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von adoII, 7 Okt. 2008.

  1. adoII

    adoII Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab schon mit beronet Karten erfolgreich einige Asterisk 1.2 Server aufgesetzt, da hab ich immer install_misdn_mqueue.tar.gz von beronet genommen.

    Wie geht das mit mISDN bei asterisk 1.4 ? Nimmt man das mISDN was bei asterisk 1.4 dabei ist oder sollte man andere sourcen fuer mISDN nehmen ?
     
  2. gongbuster

    gongbuster Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    die meiner Meinung nach einzige Lösung mit "Zukunft" ist Asterisk 1.4 mit dem mISDN-Socket-Branch (seit 2.6.27 im Mainline-Kernel, sonst GIT) und LCR/chan_lcr.

    Habe mittlerweile alle anderen mISDN-Varianten durch und die o.g. Kombination funktioniert bislang am besten, inkl. Fax via iaxmodem.

    Allerdings gibt es nur vom LCR ne Release-Version. 2.6.27 ist derzeit bei -RC9 und mISDNuser musst Du aus dem entsprechenden GIT-Branch ziehen. Wahrscheinlich wird es ein mISDNuser-Release geben, wenn 2.6.27 final ist.

    Einziger Nachteil des Socket-Branches: Bislang kein Software-EC.

    Grüße
    Sven