.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk + Analoges Modem

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von t0n1, 29 Jan. 2009.

  1. t0n1

    t0n1 Guest

    Hi,

    ich bin neu im Umgang mit Asterisk und hab da einige Fragen.
    Ich habe die Suche benutzt aber nicht zu zufriedenstellendes gefunden.

    Ich hab folgende hardware:
    Code:
    02:03.0 Communication controller: Ambient Technologies Inc HaM controllerless modem (rev 02)
    	Subsystem: Creatix Polymedia GmbH Unknown device 0002
    	Control: I/O+ Mem+ BusMaster- SpecCycle- MemWINV- VGASnoop- ParErr- Stepping- SERR- FastB2B-
    	Status: Cap+ 66MHz- UDF- FastB2B- ParErr- DEVSEL=medium >TAbort- <TAbort- <MAbort- >SERR- <PERR-
    	Interrupt: pin A routed to IRQ 11
    	Region 0: Memory at e3000000 (32-bit, non-prefetchable) [size=4K]
    	Region 1: I/O ports at c400 [size=256]
    	Capabilities: [60] Power Management version 2
    		Flags: PMEClk- DSI+ D1- D2+ AuxCurrent=0mA PME(D0-,D1-,D2+,D3hot+,D3cold+)
    		Status: D0 PME-Enable- DSel=0 DScale=2 PME-
    
    kann ich die im Astersisk verwenden? brauche ich bestimmte treiber? und wie richte ich das modem im Asterisk ein ? Wird sie wie eine ISDN-Karte behandelt ?

    Ich bin mir sicher einige werden von diesen Fragen genug haben, ich stelle sie trotzdem. danke für's verständnis.

    bin für jede hilfestellung dankbar

    Gruß t0n1
     
  2. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Mit einem analogen Modem wirst du mit Asterisk nicht telefonieren können.