.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk + CCM 3.3 Cisco 3745 & 3620

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von JanB, 22 Jan. 2007.

  1. JanB

    JanB Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich würde gerne wissen ob das realisierbar ist?
    oder ob ich da etwas falsch verstehe ?
    Danke
    Jan

    Softphones (SIP) (120 Stück)
    |
    |
    Asterisk-------Cisco 3620--- und hier geht's ins Internet
    |
    |
    Cisco 3745
    incl. 9 E1/PRI
    Ports
    VWIC-2MFT-T1-DI dual PRI (T1) Interface

    und dazu als Beigabe vorhanden ein Cisco Callmanager 3.3((Sub)Release weiß ich leider gerade nicht)
    Unwichtig, aber vorhanden (wenn einfach integrierbar) noch 4 x Cisco IP Phone 7940 (nicht SIP)
    Der Cisco 3620 hat nen Image für VOIP.. (ist der Weg ins Internet)

    Die Idee:

    (Fast) Alles soll über SIP gehen.. (accounts sind bei QSC (falls wichtig)).
    Nach draussen SIP...
    nach drinne kommen aber auch Gespäche von ISDN(T1)

    Wenn QSC aussteigt, soll alles was nach draußen geht über den Cisco 3745 per ISDN(T1) abgespult werden.

    1.) geht das ?

    Wenn ja..

    2.) Muss/kann/sollte ich den CCM 3.3 integrieren oder kann die Asterisk den CISCO 3745 & 3620 voll steuern..

    Router in der entsprechenden Ausstattung sind vorhanden..

    Danke