.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk Commander

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von VOIPdani, 4 Okt. 2005.

  1. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Ich suche ein Konfigurationstool für *, welches einem Vermittlungsarbeitsplatz sehr ähnlich sein soll. Ich bin auf den Asterisk Commander hingewiesen worden, weil dieser angeblich echt was können soll. Jetzt hab ich schon ne weile gegoogelt und auch auf sourceforge.net gesucht, aber keine Spur von einem Asterisk Commander.

    Meine Frage: Kennt jemand von euch den Asterisk Commander bzw. ein vergleichbares Tool das einen Softwarebasierten Vermittlungsarbeitsplatz bereitstellt?

    Gruß, Daniela
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Guck Dir mal IPSwitch Board und IPManger von Thorben an:

    ipsoftware.thorben.dk

    Damit kann man eine Menge anstellen.

    jo
     
  3. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Hinweis, aber den IPManager kann man nur mit Asterisk 1.2.0 beta1 betreiben und ich möchte auch weiterhin mit Asterisk 1.0.9 arbeiten.

    Kann mir jemand andere Tools empfehlen?
     
  4. Elluminatus

    Elluminatus Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo kurz etwas offtopic, kann man diese Tools auch zusammen mit a@h als Grundlage nutzen?

    Gruß E.
     
  5. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich persönlich habe keine guten Erfahrungen damit gemacht an a@h etwas herumzukonfigurieren. Wollte ich irgendwas ändern (zb. Fritz-Card einbinden) hab ich fast immer neu aufsetzten müssen. Drum kann ich mir auch nicht vorstellen das du solche Tools auch mit a@h nutzen kannst, da ja meist Tomcat bzw. mysql als Vorraussetzung dafür angegeben wird.

    Aber du hast doch eh das AMP?!

    Gruß, Daniela
     
  6. Elluminatus

    Elluminatus Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das ist richtig, aber wie ich gelesen habe ist dieser Manager ja von einem Windows Arbeitsplatz aus zu bedienen, das ist für den Tagesbetrieb natürlich interessant...
     
  7. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du bedienst ja auch AMP über einen Windows Arbeitsplatz.

    Irgendwie versteh ich nicht so ganz was du möchtest.

    Ich habe nachgefragt bei info@thorben.dk für welche Version der IPManager verfügbar ist und mir wurde per Mail mitgeteilt dass der IPManager nur mit Asterisk 1.2.0 beta1 betrieben werden kann. Ich glaube a@h hat asterisk1.0.7 oder so zur Grundlage?!
     
  8. Elluminatus

    Elluminatus Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, ja nur das neue a@h 2 was z.Zt. in der beta Version draussen ist baut auf dem neuen * auf.

    Aber Du hast recht a@h ist da glaube ich nicht der richtige Ansatzpunkt.