[Gelöst] Asterisk / DAHDI auf vserver

McBee

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Forum,

ich habe recht erfolgreich Asterisk mit FreePBX auf einem vServer zum laufen gebracht. Allerdings kann ich auf diesem vServer keine Kernemodule nachladen und habe auch keine Kernelsources... Damit wird es mit DAHDI etwas schwierig. Gibt es anderweitige Möglichkeiten ein DADHI-Device zu emulieren, damit ich auch die Parking-Features von Asterisk nutzen kann? oder hat jemand von euch noch einen heißen Tipp, wie ich DAHDI auf einem 1blu vServer ans laufen kriegen könnte?

Beste Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rentier-s

Guest
Hallo und willkommen im Forum,

was für "Parking-Features" möchtest Du denn nutzen? Mein [email protected] hat auch kein DAHDI und ich kann problemlos Parken.
 

McBee

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich habe ja die FreePBX-Oberfläche installiert und habe dann unter "Parking-Lot" eine Parkleitung eingerichtet, in meinem Beispiel die 700, also wenn ich ein Gespräch auf die 700 verbinde, dann wird das Gespräch gehalten und ich bekomme eine Nummer zwischen 701 und 708 angesagt, auf der das Gespräch dann geparkt ist. Wähle ich dann diese Nummer, dann erhalte ich das Gespräch zurück (zumindest in der Theorie) in der Praxis beschwert sich Asterisk im Logfile, dass das DAHDI-Device nicht gefunden wurde... :-(
 
R

rentier-s

Guest
Welche Asterisk Version ist das? Irgendwo um die 1.4.?? war mal was mit Dahdi wegen Timing für MOH.
 

McBee

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist Asterisk 1.8
[Feb 15 11:10:09] WARNING[19777] app_meetme.c: Unable to open DAHDI pseudo device
[Feb 15 11:10:09] WARNING[19775] file.c: Failed to write frame
[Feb 15 11:10:09] WARNING[19775] features.c: Failed to play transfer sound!
Das sagt /var/log/asterisk/messages immer, wenn ich auf die 700 transferiere und dann bricht das Gespräch ab...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rentier-s

Guest
app_meetme.c: Unable to open DAHDI pseudo device
Das ist ja wieder was ganz anderes. Für meetme brauchst Du tatsächlich ein Timing Device. Aber zum Parken brauchst Du meetme nicht.

Keine Ahnung was FreePBX da mal wieder produziert, im echten Leben definiert man die parkexten in der features.conf.
 

McBee

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm, okay, dann muss ich mir das nochmal genauer anschauen... ich hatte gehofft, einfach das nutzen zu können, was das webinterface bietet, da ich auch die Variante mit dem FlashOperatorPanel sehr angenehm finde... Einfach den Anruf zum Kollegen "rüberscheben" ;-)
Also scheidet alles was meetme benötigt in meinem Fall aus? Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

Vielen Dank schonmal für die Ratschläge!

Das steht übrigens in der features.conf:
parkext=700
parkpos=701-701
context=parkedcalls
parkingtime=45
comebacktoorigin=no
parkedplay=both
parkedcalltransfers=caller
parkedcallrepark=caller
parkedcallhangup=no
parkedcallrecording=no
parkedmusicclass=default
adsipark=no
findslot=first
pickupexten=*8
 
Zuletzt bearbeitet:

McBee

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe jetzt doch nochmal in den Konfigurationsdateien recherchiert... (und die sind irgendwie ziemlich riesig und verwirrend...)
Folgendes habe ich noch in der extensions.conf gefunden:
[ext-meetme]
include => ext-meetme-custom
exten => STARTMEETME,1,ExecIf($["${MEETME_MUSIC}" != ""]?Set(CHANNEL(musicclass)=${MEETME_MUSIC}))
exten => STARTMEETME,n,Set(GROUP(meetme)=${MEETME_ROOMNUM})
exten => STARTMEETME,n,GotoIf($[${MAX_PARTICIPANTS} > 0 && ${GROUP_COUNT(${MEETME_ROOMNUM}@meetme)}>${MAX_PARTICIPANTS}]?MEETMEFULL,1)
exten => STARTMEETME,n,MeetMe(${MEETME_ROOMNUM},${MEETME_OPTS},${PIN})
exten => STARTMEETME,n,Hangup
exten => MEETMEFULL,1,Playback(im-sorry&conf-full&goodbye)
exten => MEETMEFULL,n,Hangup
exten => h,1,Hangup
exten => 700,1,Macro(user-callerid,)
exten => 700,n,Set(MEETME_ROOMNUM=700)
exten => 700,n,Set(MAX_PARTICIPANTS=0)
exten => 700,n,Set(MEETME_MUSIC=default)
exten => 700,n,GotoIf($["${DIALSTATUS}" = "ANSWER"]?USER)
exten => 700,n,Answer
exten => 700,n,Wait(1)
exten => 700,n(USER),Set(MEETME_OPTS=cMs)
exten => 700,n,Goto(STARTMEETME,1)

; end of [ext-meetme]
Ist das zur Problemlösung noch irgendwie hilfreich?
 

McBee

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Okay, der McBee war mal wieder total blöd...
Ich habe vergessen, dass ich mal testweise auf die 700 einen Konferenzraum gelegt habe... Kein wunder, dass es nicht funktioniert hat...
Entschuldigung für die Fragerei...
 
R

rentier-s

Guest
Das wollte ich jetzt gerade fragen. Wobei ich es FreePBX auch zugetraut hätte, über meetme zu parken.

Setzt Du dann bitte den Titel noch auf Gelöst (im 1. Post auf Ändern -> Erweitert).
 

McBee

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schon erledigt,
hab meetme jetzt auch direkt rausgeschmissen und confbridge installiert...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,350
Beiträge
2,033,117
Mitglieder
351,930
Neuestes Mitglied
schnubertus