.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk + Fedora Core (2 oder 3) mit Fritz!DSL ?

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von bennostar, 15 Dez. 2004.

  1. bennostar

    bennostar Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und hätte eine Frage über Asterisk + Fritz!DSL Karte (DSL und ISDN in einer Karte).

    Ich bin nur mit den Redhat/Fedora Distributionen vertraut, daher möchte ich bei diesen bleiben, womöglich Fedora Core 3. (sonst dafs auch FC2 sein, bitte nicht FC1 :) )

    Die Frage lautet:
    ist es möglich die obige Karte mit Asterisk unter FC2/3 zu laufen zu bringen ? (Ich bin z.Zeit nur an den ISDN teil interessiert)
    Was muss man da benutzen ? AVM CAPI drivers mit chan_capi ?
    Welche Versionen (von Asterisk, drivers usw) empfiehlt ihr mir ?
    Gibt es da ein Howto oder irgend ein Beitrag auf einem Forum/Mailingliste der den Vorgang halbwegs erklärt ?

    danke im Voraus für eure infos.

    grüsse,
    Benno
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo und willkommen,

    Also AVM bietet mal einen CAPI-Treiber für das Ding an, insofern spricht das Teil wohl capi, folglich sollte auch chan_capi damit zurechtkommen. (Hab jetzt keine solche Karte und weiss jetzt auch keinen der das schon hat, aber das dürfte gehen)

    Eine aktuelle ;)
    Nein -- im Ernst: Also asterisk wäre derzeit in Version 1.0.3 (einfach von asterisk.org runterladen) und chan_capi müsste eigentlich auch die aktuelle dazu passen.

    Lies Dir doch einfach mal die Links zu Asterisk durch ;)

    Gruss,
    rajo