.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk@home startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von schnettker, 22 Juli 2005.

  1. schnettker

    schnettker Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    irgendwas hat meine Konf zerstört. Erst startete das Programm und stann auch als Running im AMP und nun stoppt er immer an der selben stelle.

    aus dem log:
    Code:
    Jul 22 07:50:45 VERBOSE[1697]: == Parsing '/etc/asterisk/zapata.conf': Jul 22 07:50:45 VERBOSE[1697]: == Parsing '/etc/asterisk/zapata.conf': Found
    Jul 22 07:50:45 ERROR[1697]: Unknown signalling method 'bri_net_ptmp'
    Jul 22 07:50:45 ERROR[1697]: Signalling must be specified before any channels are.
    Jul 22 07:50:45 WARNING[1697]: chan_zap.so: load_module failed, returning -1
    Jul 22 07:50:45 VERBOSE[1697]: == Unregistered channel type 'Tor'
    Jul 22 07:50:45 VERBOSE[1697]: == Unregistered channel type 'Zap'
    Jul 22 07:50:45 WARNING[1697]: Loading module chan_zap.so failed!
    Jul 22 07:50:45 WARNING[1697]: Loading module chan_zap.so failed!
    "Unknown signalling method 'bri_net_ptmp'"
    warum erkennt er das in den Conf nicht mehr?


    Joerg
     
  2. Holg

    Holg Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie sieht denn deine zapata.conf, zaptel.conf (liegt in /etc) aus?

    Was hast du denn gemacht, was deine Konfig zerstört haben könnte? Irgendwas kompiliert oder installiert?

    Benutzt du zaphfc oder capi?

    Gruß
    holg