asterisk installationshilfe für linux neueinsteiger

diedeppen

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

bei der Neuinstallation von Asterisk wollen wir die LSBInit Datei editieren.
Die Vorgaben aus dem das-Asterisk-Buch sind für uns nicht nachvollziehbar.

Wir sind Neulinge auf dem Gebiet und müssen ein Schulprojekt erstellen.
Kann uns jemand weiterhelfen?
 

Linksys-User

Mitglied
Mitglied seit
24 Aug 2009
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und Herzlich Willkommen im Forum!

Wo genau bestehen denn Probleme?
 

diedeppen

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also, wir sind nach dem Online Buch "das-Asterisk-Buch" gegangen und versuchen die Boot ini zu ändern damit Asterisk bei booten gleich gestartet wird.
Beim herunterfahren soll Asterisk auch ordentlich gestoppt werden.
es soll "wohl" unter /etc/init.d/Asterisk einige Sachen editiert werden
hier der Text:
debian:/usr/src/asterisk-1.4.24# make config
update-rc.d: warning: /etc/init.d/asterisk missing LSB information
update-rc.d: see <http://wiki.debian.org/LSBInitScripts>
Adding system startup for /etc/init.d/asterisk ...
/etc/rc2.d/K91asterisk -> ../init.d/asterisk
/etc/rc3.d/K91asterisk -> ../init.d/asterisk
/etc/rc4.d/K91asterisk -> ../init.d/asterisk
/etc/rc5.d/K91asterisk -> ../init.d/asterisk
/etc/rc2.d/S50asterisk -> ../init.d/asterisk
/etc/rc3.d/S50asterisk -> ../init.d/asterisk
/etc/rc4.d/S50asterisk -> ../init.d/asterisk
/etc/rc5.d/S50asterisk -> ../init.d/asterisk


Kein Plan wie wir das "ordentlich" einpflegen sollen....
Vielen Dank
 

himpierre

Mitglied
Mitglied seit
18 Apr 2007
Beiträge
316
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
http://wiki.debian.org/LSBInitScripts hast Du gelesen?

Das init script ist einfach kaputt. Du kannst versuchen, das am Anfang des Initscriptes einzufügen.

Code:
### BEGIN INIT INFO
# Provides:          scriptname
# Required-Start:    $remote_fs $syslog
# Required-Stop:     $remote_fs $syslog
# Default-Start:     2 3 4 5
# Default-Stop:      0 1 6
# Short-Description: Start daemon at boot time
# Description:       Enable service provided by daemon.
### END INIT INFO
 

diedeppen

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK, das ich in der init.d/Asterisk den Code hinzufüge, klingt plausibel,
Aber wie müßen die Codes aussehen damit ich die 8 Befehle einbinden kann?

/etc/rc2.d/K91asterisk -> ../init.d/asterisk usw..

So sieht die Asterisk datei im Moment aus:
#
# Mon Jun 04 2007 Iñaki Baz Castillo <[email protected]>
# - Eliminated SAFE_ASTERISK since it doesn't work as LSB script (it could require a independent "safe_asterisk" init script).
# - Load and use the standar "/lib/lsb/init-functions".
# - Added "--oknodo" to "start-stop-daemon" for compatibility with LSB:
# http://www.linux-foundation.org/spe...ore-generic/LSB-Core-generic/iniscrptact.html
#
# Thu Nov 17 2005 Gregory Boehnlein <[email protected]>
# - Reversed behavior of LD_ASSUME_KERNEL=2.4.1
# - Added detailed failure messages
#
# Sun Jul 18 2004 Gregory Boehnlein <[email protected]>
# - Added test for safe_asterisk
# - Changed "stop gracefully" to "stop now"
# - Added support for -U and -G command line options
# - Modified "reload" to call asterisk -rx 'reload'

PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin
NAME=asterisk
 

Hitman4021

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
http://wiki.debian.org/LSBInitScripts hast Du gelesen?

Das init script ist einfach kaputt. Du kannst versuchen, das am Anfang des Initscriptes einzufügen.
Ne kaputt nicht. Ich gehe mal von Debian aus hier sind die LSB Infos in den INIT Scripten sind erst seit Debian 6 erforderlich. Vorher hat es auch ohne weiteres ohne diese Dinger funktioniert.
[/QUOTE]

@diedeppen
Provides ist der scriptname
Required-Start und Stop gibt an welche Dienste laufen müssen damit dieser auch gestartet wird.
Default-Start bzw. Stop gibt an bei welchen Run Leveln dieses gestartet bzw. gestoppt wird.
Und Description lass dir einfach was einfallen ;)
Code:
### BEGIN INIT INFO
# Provides:          asterisk.sh
# Required-Start:    $remote_fs $syslog
# Required-Stop:     $remote_fs $syslog
# Default-Start:     2 3 4 5
# Default-Stop:      0 1 6
# Short-Description: Asterisk
# Description:       Startet Asterisk
### END INIT INFO
Gruß
PS.: http://de.wikipedia.org/wiki/Runlevel Hier eine Erklärung zu Runlevel

[EDIT]
Dies muss ganz am Anfang der Datei stehen gleich unter dem #!
[/EDIT]