.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk ISDN mit HFC - OHNE SIP!

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von Beleggrodion, 3 Jan. 2005.

  1. Beleggrodion

    Beleggrodion Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Hier in der Schweiz haben wir keinen SIP-Provider. Ich würde gerne alles über ISDN machen. Alle Tutorials die ich bisher gefunden habe gehen davon aus, dass man einen SIP-Provider zur Verfügung hat. Sie konfigurieren als erstes SIP, und die danach folgenden Konfigurationen greifen auf das vorher konfigurierte SIP zurück: Für mich also unbrauchbar.


    Meine Frage: Kennt ihr ein gutes Tutorial, welches mir helfen könnte?

    Ich habe:
    - Einen Computer mit Asterisk drauf
    - Im Computer sind zwei PCI ISDN Karten; HFC betrieben
    - Asterisk läuft, Hardware funzt: Ich kann VON meinem ISDN-Telefon AUF mein ISDN-Telefon telefonieren (toll, was?)

    Nun komme ich aber nicht mehr weiter. Ich denke Softwaremässig ist alles in Ordnung. Asterisk reagiert auch brav, wenn ich den Hörer abnehme. Oder wenn ich eine Nummer wähle. Nur kann ich nirgendwo hintelefonieren, ausser an mich selbst. Und umgekehrt auch nicht.


    Mein Schema: (Wirklich gaaanz einfach. Einfach nur ohne SIP).

    ISDN PROVIDER ----- ASTERISK ----- NTBOX ----- ISDN TELEFON
     
  2. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0