asterisk konfigurieren, nur readonly?

murpf

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2010
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo allerseits,

ich habe gestern meine alte fritz!box fon wlan wieder in betrieb genommen und asterisk drauf gebügelt. vorher habe ich natürlich um ausreichend speicher zu bekommen per freetz alles rausgeschmissen was nicht mit dem telefon zu tun hat.
ansich läuft das ganze, allerdings kann ich die konfigurationsdateien vom * nicht bearbeiten. ich will die box nur als isdn-erweiterung für meinen bestehenden asterisk einsetzen. es laufen alle asterisk versionen von spblinux (eigene gebaut habe ich noch nicht. würde ich auch gerne vermeiden wollen, zumindest für den anfang).

wie kriege ich also die dateien bearbeitet?

ps:
Code:
[email protected]:/var# ls -all /var/asterisk16/etc/asterisk/
-rw-r--r--    1 root     root             0 Oct 20  2008 adsi.conf
-rw-r--r--    1 root     root             0 Oct 20  2008 adtranvofr.conf
-rw-r--r--    1 root     root             0 Oct 20  2008 agents.conf
-rw-r--r--    1 root     root             0 Oct 20  2008 alarmreceiver.conf
...
ich kann nicht erkennen das da ein softlink gesetzt ist.
 

bulko

Neuer User
Mitglied seit
15 Aug 2006
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo murpf!

Und? Hast du mittlerwile eine Lösung gefunden?

Stehe auch vor dem selben Problem und wäre sehr an einer Lösung interessiert. ;-)

Beste Grüße
Bulko