Asterisk mit keine Nummern an

Frosta156

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hab folgendes Problem, ich hab ebi asterisk jetzt die VoiceMail funktion eingerichtet, das Funktioniert soweit auch, blos wenn ich jetzt meine VoiceMail anrufe, und er mir sagt Drücken sie die 1 um die nachrichten abzurufen, passiert nix, ich kann die 1 Drücken so oft ich will aber es passiert einfach nix, kann mir vll einer sagen woran das liegt?
Normale Nummern kann ich aber wählen um zb ein anderes Telefon anzurufen

LG
Thomas
 

ploieel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2005
Beiträge
1,735
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hi Frosta156,
vor dem gleichen Problem stand ich auch mal.

Die Ursache ist eine verstümmelte Sound-Datei, die Dir eigentlich sagen will: "Bitte geben Sie Ihre Mailboxnummer ein." Stattdessen sagt sie einfach "...Mailbox..."

Danach kommt noch die Ansage: "Bitte geben Sie Ihr Mailboxpasswort ein." Ab da sollte das Ganze funktionieren.

Viele Grüße
 

IBM-FAN

Mitglied
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
533
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
oder DTMF-Einstellungen. Stehen die zufällig auf =info ?
 

Frosta156

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das mit der verstümmelten sound datei, wie bieg ich das wieder gerade?
Kann ich die DTMF einstellungen unter Asterisk irgendwo einstelen oder muss ich das am Telefon machen?
werde die beiden sachen dann morgen aml ausprobieren

Danke schon mal für eure antwort
 

ploieel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2005
Beiträge
1,735
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hi Frosta156,
eigentlich ganz einfach: nicht geradebiegen. Nach "...Mailbox..." die Nummer Deiner Mailbox eintippen, danach nach Abfrage das Mailboxpasswort, und schon sollte es gehen.
Oder:
bei www.amooma.de ein neues Soundfile nach Deinem Geschmack erstellen, entsprechend umbenennen und in Deinen Asterisk einpflegen. Ist auch sehr einfach, kann jeder selbst machen.

Viele Grüße
Günter
 

Frosta156

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
er sagt bei mir aber nix von mailbox und es hat ja auch schon mit dem standard sprachpaket funktioniert, muss ich einfach wenn ich den dtmfmode einschalten will in der sip.conf unter general dtmfmode=rfc2833 eingeben und dann sollte das funktionieren, oder? oder muss ich noch was anderes einstellen? wie gesagt zu diesema uswahl menü komm ich, aber wos ie sagt drücken sie 1 um ihre nachrichten ab zu höhren aber weiter geht es nicht.

lg
Thomas
 

IBM-FAN

Mitglied
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
533
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Frosta156

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So also folgendes, wenn ich die ganze sache mit einem Softphone ausprobiere, funktioniert es einwand frei, blos mit dem Hardwarephone nicht, also wird es wohl am dem telefon liegen, gibt es irgend welche bestimmten einstellungen die ich dann vll am telefon amchen muss? es ist ein Grandstream GXP 280 aber es freut mich schon aml das es nicht an der asterisk Konfiguration liegt.
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

schau mal in der Webconfig von Deinem Telefon.
"DTMF-Mode" o.ä. sollte auf rtp stehen.

Grüße
Timm
 

Frosta156

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so habs nun endlich hin bekommen, vielen dank leute, bei diesen scheißt grandstream dingern ist es so das du 2 verschiedene passwörter hast um in bassic und advanved settings zu kommen und hab jetzt meine telefone auf ton,rcp2833 und sip info eingestellt und nun funktioniert es auch perfekt.
Vielen dank nochmal und bis zum nächsten aml wenn ich wieder mal ein problem habe^^
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,905
Beiträge
2,028,024
Mitglieder
351,049
Neuestes Mitglied
LtdLathara