.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk mit t-online

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von maylow, 5 Jan. 2009.

  1. maylow

    maylow Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moinsen alle zusammen,

    betreibe seit gut einem jahr einen Asterisk auf einem Vserver von server4you.
    bis jetzt lief alles ohne größere schwierigkeiten nun aber zu meinem problem.

    3x t-online accounts
    3x sipgate accounts

    seit letzter woche registrieren sich die 3 t-online accunts nicht mehr. bei den 3 sipgates keine probleme.

    die t-online-accounts funktionieren über softclients wunderbar. auch auf einer benachtbarten asteriskinstallation von einem bekannten haben wir die 3 accounts nicht zu laufen bekommen.

    was ich bis jetzt versucht habe:

    -mit t-online zu telefonieren -> geben wir keinen support
    -firewall aus ->kein erfolg
    -asterisk im büro installiert -> kein erfolg

    nun meine frage: kann es sein, dass t-online was geändert hat?
    hat einer von euch vielleicht auch so ein problem?

    bin mir eigentlich sicher, dass ich bis zu aussfall der drei nummern nichts mehr am asterisk gemacht habe.

    Danke an euch jungens
     
  2. TheRaph

    TheRaph Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier scheint einer das gleiche Problem zu haben ....

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=183499

    Bei mir geht es übrigens auch nicht:

    Code:
    register => 0322xxxxxxxx:Supergeheimpasswort:xxxxxx@t-online.de@tel.t-online.de/032224141550
    Und so funzt es auch nicht:

    Code:
    register => 0322xxxxxxxx:Supergeheimpasswort:xxxxxx@tel.t-online.de/032224141550
    Komplettausfall irgendwann Weihnachten, kurz davor hatts schonmal rumgezickt.

    Interessant ist, das ein Ping auf "tel.t-online" die Adresse "ul-tas-a01.isp.t-ipnet.de [62.225.244.122]" von meinem Home-Rechner jedoch "h-tas-a01.isp.t-ipnet.de [62.225.245.122]" zurückgibt. Kann es sein, das "tel.t-online" von verschiedenen Standorten in Deutschland unterschiedlich aufgelöst wird? Uder ist es ein Problem vom standard-DNS unseres vServers?

    Ich hoffe, dass einer von Euch mir (uns) helfen kann...

    Gruß Raph
     
  3. merlion

    merlion Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja der Ausfall war am 18 und 19 Dezember. Ist bei mir unter /var/log/asterisk/messages schön protokolliert. Und ich habe seit dem 2.1.2009 um 11:17:35 bis zum 19 Dezember um 09:24:28 diesen Fehler feststellen können.

    Den derzeitigen Fehler habe ich seit dem 2.1 2009 10 Uhr 16 ----> Open End
     
  4. maylow

    maylow Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tja Sache liegt nun bei T-online. Die wollen den Dienst einstellen und man kann ihn auch nicht mehr buchen. Habe mir nun mal einen Hansenet (Alice) Anschluss gegriffen und siehe da tel.t-online.de funzt net.

    Mal sehen was die Jungens aus der Techik von T-Online zusagen haben, wenn ich dort morgen mit meine tollen ticketnummer aufschlage

    nachti nachti
     
  5. TheRaph

    TheRaph Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. merlion

    merlion Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 merlion, 6 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6 Jan. 2009
    bei Emails gab es doch auch jahrelang solche Sperren das man ein T-Online Konto nur abrufen kann wenn man über Telekom eingeloggt ist. Und dann haben sie einfach ein pop3 Paket verkauft und schwups war es möglich ...

    Aber für pop3 sollte man einfach nicht soviel Geld bezahlen. Aber das ist ein anderes Thema...
     
  7. mipo

    mipo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mann Gottes, da hätte man drauf kommen können! War ja mit dem POP3 Email damals genau der gleiche "Sch..." ... Also funktioniert T-Online VoIP nur, wenn man aus dem T-Online Netz zugreift! Klasse ... Da freuen sich die anderen Anbieter :))

    Viele Grüße
    Michael
     
  8. maylow

    maylow Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jab sieht wohl so aus. Aber ich konnte aus dem Grund bei T-Online kündigen und hab sogar 2x 25¤ als Gutschrift bekommen.