.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk ON FLI4L mit ISDN (Voice + FAX) und DSL

Dieses Thema im Forum "Asterisk ON fli4l" wurde erstellt von kippi_studio, 20 Sep. 2005.

  1. kippi_studio

    kippi_studio Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bräuchte mal ein paar Tips. Derzeit bin ich bei Hansenet mit (schon mal in Deckung gehe ;-) einem analogen Telefonanschluß sowie DSL-flat. Als VoIP - Provider nutze ich sipgate. Durch einen Umzug wird demnächst ein Wechsel zu (wahrscheinlich) Arcor notwendig. Arcor bietet allerdings nur ISDN an. Mein Gedanke ist jetzt den vorhandenen FLI4L, welcher derzeit nur Portforwardings zu einem Snom 105 und einem Sipura SPA macht, mit einer ISDN - Karte aufzurüsten, um mit den vorhandenen Snom / Sipura die ISDN Anrufe genauso wie die Sipgate - Anrufe engegenzunehmen / abgehend telefonieren zu können. Da wird bei näherer Betrachtung wohl auch ein Asterisk nötig, um die ankommenden Anrufe zuzuordnen bzw abgehende Gespräche per zusätzlicher Kurzwahl o.ä. über sipgate bzw ISDN zu leiten. Im Idealfall würde der Asterisk dann auch das FAX erschlagen. Hat irgend jemand so etwas schon einmal mit FLI4L und Asterisk konfiguriert? Gibt es bestimmte Anforderungen an die ISDN - Karte?

    Mit bestem Dank im voraus,
    Volker
     
  2. fli4l-l00ser

    fli4l-l00ser Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0