Asterisk Realtime Verständnisfrage

joosi

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe es geschafft, Asterisk Realtime zum Laufen zu bringen und nutze das gerade im Zusammenhang mit Voicemail.

Das Verständnisproblem:
Z.B. in der Datei iax.conf habe ich einen Abschnitt [general]. In diesem Abschnitt stehen die register => .... Anweisungen und die Standartwerte. Wird dieser Abschnitt auch von der Realtime Konfiguration ersetzt?

Meine Struktur in der MySQL-DB für iax sieht so aus:
Code:
CREATE TABLE `iax` (
  `name` varchar(30) NOT NULL default '',
  `username` varchar(30) default NULL,
  `type` varchar(6) NOT NULL default '',
  `secret` varchar(50) default NULL,
  `md5secret` varchar(32) default NULL,
  `dbsecret` varchar(100) default NULL,
  `notransfer` varchar(10) default NULL,
  `inkeys` varchar(100) default NULL,
  `outkey` varchar(100) default NULL,
  `auth` varchar(100) default NULL,
  `accountcode` varchar(100) default NULL,
  `amaflags` varchar(100) default NULL,
  `callerid` varchar(100) default NULL,
  `context` varchar(100) default NULL,
  `defaultip` varchar(15) default NULL,
  `host` varchar(31) NOT NULL default 'dynamic',
  `language` varchar(5) default NULL,
  `mailbox` varchar(50) default NULL,
  `deny` varchar(95) default NULL,
  `permit` varchar(95) default NULL,
  `qualify` varchar(4) default NULL,
  `disallow` varchar(100) default NULL,
  `allow` varchar(100) default NULL,
  `ipaddr` varchar(15) default NULL,
  `port` int(11) default '0',
  `regseconds` int(11) default '0',
  PRIMARY KEY  (`name`),
  UNIQUE KEY `iax_username_idx` (`username`)
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1;
Jetzt ist die Frage, wie ich diesen Abschnitt
Code:
[general]
register = 11****:****@domain.tld
context=default
bindaddr=80.*.*.*
language=de
in die Datenbank bekomme? Oder muss ich das woanders definieren?
Wäre echt toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Vielen Dank im Voraus.
 

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das musst du wohl weiter in der iax.conf eintragen. In der Table stehen nur die User...
 

joosi

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alles klar. Danke.
Aber macht das Sinn, dass die register-Anweisungen in der iax.conf stehen müssen? Dann habe ich ja überhaupt keinen Vorteil mit der Datenbank, denn ich muss die register-Anweisungen trotzdem noch in der iax.conf einpflegen.

Ist das richtig?
 

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das nützt leider nichts, in der sip.conf müssen ja auch noch die register drin stehen...

Vorteil bringt das nur, wenn du ganz viele User (Endgeräte) verwalten willst.

mfg Guard-X
 

Thomas007

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
1,455
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
joosi schrieb:
Dann habe ich ja überhaupt keinen Vorteil mit der Datenbank
Du kannst die Daten in der Datenbank ändern und Asterisk nimmt die geänderten Daten ohne das Du einen reload durchführst.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,847
Beiträge
2,027,349
Mitglieder
350,937
Neuestes Mitglied
Elperator