.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk & Siemens Gigaset c450 IP

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Sign, 14 Nov. 2006.

  1. Sign

    Sign Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Morgen zusammen,

    Ich hab einen guten und gesunden geboren.
    Er läuft mit einer ISDN-Karte und einigen Softphones (x-lite).
    Habe nun ein Siemens Gigaset c450 IP hinzugekauft.
    Hab auch die IP eingestellt und einen ein trag in der SIP.conf für es vorgenommen. Habe auch noch das Routing für die Rufnummer in der extensions.conf eingetragen.
    Aber dieses Ding will einfach nicht. Ich komme zwar ohne Probleme an die Webverwaltung vom c450 aber er sagt mir immer wieder Server nicht gefunden und Anmeldung nicht möglich.
    Code:
    bindaddr = 0.0.0.0
    context = sip-in
    qualify = no
    disable = allow
    allow = alaw
    allow = ulaw
    allow = g729
    allow = gsm
    allow = slinear
    srvlookup = yes
    canreivite = yes
    regcontext = local-sip
    register = 4332211:ABABAB@duda.de/001
    language=de
    
    [test.user1]
    type=friend
    username=test.user1
    secret=geheim
    host=dynamic
    context=local-sip
    regexten=666
    
    [test.user2]
    type=friend
    username=test.user2
    secret=geheim
    host=dynamic
    context=local-sip
    regexten=667
    mailbox=667
    
    [test.user3]
    type=friend
    username=test.user3
    secret=geheim
    host=dynamic
    context=menue
    regexten=777
    
    [test.user4]
    dtmfmode=auto
    type=friend
    username=test.user4
    secret=1234
    nat=yes
    host=dynamic
    context=local-sip
    regexten=665
    allow=ulaw,alaw
    Der test.user 4 soll für das c450 ip sein. Aber es scheint nicht zu klappen.
    Warum???
    Danke für jede Hilfe.

    Greetz Sign :noidea:
     
  2. Sign

    Sign Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hilfe

    :confused:
    Hab echt keinen Plan, was da sein könnte.

    Greetz JT
     
  3. wpfundstein

    wpfundstein Mitglied

    Registriert seit:
    24 Nov. 2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wieso nat=yes ?

    Gruß, Werner
     
  4. Sign

    Sign Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diesen Punkt habe ich grad eben geändert...
    Spiele ja immer noch mit dem Ding...
    Hab es jetzt zumindest soweit, das es sich mit dem Asterisk verbindet.
    Aber wenn ich von einen Softphone aus anrufe und annehme erkennt die Nebenstelle es als Auflegen genau so ist es auch umgekehrt.
    Hast du dafür noch eine Idee?
    Hab jetzt fast alle Einstellungen in dem Webmenü durchprobiert.

    Greetz
    Sign
     
  5. wpfundstein

    wpfundstein Mitglied

    Registriert seit:
    24 Nov. 2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    entferne mal allow=alaw,ulaw ist doch schon im general teil definiert
     
  6. Sign

    Sign Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *freu*

    Danke der war es auch.
    Also die
    nat=no
    und die allow habe ich rausgenommen.

    Hab aber noch ein kleines Problem mit einem Siemens Gigaset S450.
    Hier zu gibt es einen USB-Adapter, welcher dann mit einem Client (z.B.: Skype) gekoppelt wird.
    Eine Ahnung, wie das Funktionieren soll?

    Greetz Sign