.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Asterisk Spooler: Call failed to go through, reason (8) Congestion (circuits busy)

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von hronny, 19 Sep. 2011.

  1. hronny

    hronny Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich "missbrauche" die Asterisk dazu, damit sie mich bei bestimmten Ereignissen anruft (auf Handy sowie ISDN Festnetz) und mir sagt was es für ein Ereignis ist. Dazu nutze ich den Spooler /var/spool/asterisk/outgoing/, der ja bisher super funktionierte.
    Nun ist seit einiger Zeit (ca 4 Wochen) das Problem, dass ich zwar angerufen werde, aber nichts zu hören ist. Eigentlich kommt es noch besser: Der Anruf wird direkt als Expired geloggt und mein Telefon klingelt wie blöde. Im Verbose Modus zeigt mir die Asterisk folgendes an:
    Code:
    *CLI> core set verbose 10
    Verbosity was 0 and is now 10
    *CLI>     -- Attempting call on SIP/MEINETELEFONNUMMER@ext-sip-account for s@outboundmsg1:1 (Retry 1)
      == Using SIP RTP CoS mark 5
           > Channel SIP/ext-sip-account-00000000 was never answered.
    [Sep 19 20:13:13] NOTICE[2801]: pbx_spool.c:353 attempt_thread: Call failed to go through, reason (8) Congestion (circuits busy)
    [Sep 19 20:13:13] NOTICE[2801]: pbx_spool.c:356 attempt_thread: Queued call to SIP/MEINETELEFONNUMMER@ext-sip-account expired without completion after 0 attempts
    Meine sip.conf ist so einfach gestrickt
    Code:
    [general]
    context = default
    bindport = 5060
    bindaddr = 0.0.0.0
    tcpbindaddr = 0.0.0.0
    tcpenable = yes
    language=de
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=alaw
    allow=g729
    allow=gsm
    allow=slinear
    srvlookip=yes
    qualify=no
    canreinvite = no
    register => MEINESIPID:MEINSIPPW@sipgate.de/MEINESIPID
    
    [ext-sip-account]
    type=friend
    secret=MEINSIPPW
    insecure=invite
    username=MEINESIPID
    defaultuser=MEINESIPID
    fromuser=MEINESIPID
    fromdomain=sipgate.de
    host=sipgate.de
    outboundproxy=sipgate.de
    qualify=yes
    disallow=all
    allow=ulaw
    dtmfmode=rfc2833
    invite=no
    canreinvite=no
    context=sipgate_incoming
    nat=yes
    hier noch die Extension.conf:
    Code:
    [outboundmsg1]
    exten => s,1,Set(TIMEOUT(digit)=5)
    exten => s,2,Set(TIMEOUT(response)=10)
    exten => s,3,Answer
    exten => s,4,Wait(1)
    exten => s,n,Set(i=1)
    exten => s,n,While($[${i} < 10])
    exten => s,n,Background(_alarm2)
    exten => s,n,Set(i=$[${i} + 1])
    exten => s,n,EndWhile()
    exten => s,n,Hangup()
    Eigentlich nichts besonderes: Ruf annehmen, 10 mal alarm2 abspielen und auflegen.
    Ausgelöst wird dieses Ereignis durch das Spoolerfile
    Code:
    Channel: SIP/MEINETELEFONNUMMER@ext-sip-account
    MaxRetries: 0
    RetryTime: 40
    WaitTime: 20
    Context: outboundmsg1
    Extension: s
    Priority: 1
    Archive: no
    Und wer es genau wissen will, die Sounddatei liegt unter /var/lib/asterisk/sounds/de/_alarm2.gsm. Somit ist alles gegeben was seit Monaten problemlos ging. Ein Update auf die Asteriskversion 1.8.6.0 hat nichts geändert. Ich habe 2 Accounts bei SipgateBasic die auch aufgeladen sind. Mit beiden funktioniert es nicht mehr. Nun hatte ich bei der Einrichtung eine Virtualboximage als Sicherung angelegt. Damit ist merkwürdigerweise das gleiche Problem.

    Wenn ich nun intern einen Teilnehmer anlege und diesen mit XLite, 3CX oder einem anderen Client verbinde, dann klappt alles wunderbar. Das Gespräch wird an den Internen Teilnehmer gegeben und ganz normal abgearbeitet. Also denke ich muss es an der Verbindung zu Sipgate liegen. Obwohl die Verbindung wunderbar im Webinterface angezeigt wird.

    Was kann da passiert sein? Wo liegt mein Denkfehler? Seit Monaten unverändert tuts jetzt nicht mehr? Kann man so einen automatischen Anruf auch anders erzeugen?

    Gruß Ronny