.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk stürtzt ab !!!

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von max80, 20 Jan. 2005.

  1. max80

    max80 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :twisted:

    Hallo,

    Ich hab folgendes Problem gelegentlich stürtzt mir dia * ab aus welche Grund auch immer. Ich hab die log schon durch geschaut full - debug usw. Und mir kommt es so vor das die logs weiter geschrieben werden die * aber nicht läuft man muß sie dann wieder manuell starten.
    Kann ich irgendwie eine Prozesse überwachung einstellen und den Dienst falls er nicht läuft starten. Oder was gibt es sonst noch für möglichkeiten ??
    Wenn Ihr mir bitte helfen könntet

    Mfg

    M@X

    * Version 1.0
    mit chan_capi
     
  2. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Asterisk startet eigentlich wieder von selbst wenn er einen Absturz bemerkt. Was steht denn in den Logs? Und lief er schon mal stabil? Was hast Du alles drin (ISDN Karten etc)? Stürzt er bei irgendwelchen Aktionen ab? Welche Version nutzt Du, die 1.0.3 oder eine ältere?
    Du mußt schon etwas genauer erklären, sonst könnte ich auch sagen: Mein Fahrrad fährt nicht, die Bremsen hab ich schon überprüft.
     
  3. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @max80
    Welche Distribution nutzt du?
     
  4. max80

    max80 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    BS: Suse 9.0
    Version
    Connected to Asterisk CVS-v1-0-11
    Es sind AVM Karten drinnen 1xC2 u. 1xB1

    Was meinst du damit das sich Asterisk automatisch neustartet ist das Standardmäßig oder muß man das definieren.

    In den Logs finde ich eigentlich nicht das das * nicht mehr läuft wo soll ich denn bevorzugter weise nachschaun hab nur in der event_log

    Jan 19 09:54:06 asterisk[2753]: Started Asterisk Event Logger
    Jan 19 09:54:06 asterisk[2753]: Restarted Asterisk Event Logger

    und das trifft die Zeit wo sich * verabschiedet hat.

    Kenn wer von euch http://cr.yp.to/daemontools.html
    soll ich das mal testen ?

    Mfg

    M@X
     
  5. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Asterisk startet bei mir ohne jegliche Konfiguration neu. Aber eben nur bei Fehlern, und die hatte ich seit einiger Zeit nicht mehr. Mir ist keine Stelle bekannt wo man das konfigurieren könnte.
    Ich würde die Prozessliste ansehen, da muss Asterisk ja drin sein wenn er noch läuft.
    ps -ax
     
  6. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich nutz debian und hab in der "/etc/inittab" diese Zeile "x:2:respawn:/usr/sbin/asterisk -f " eingetragen.
    Dadurch wird, wenn man das System mit "init 2" starte Asterisk automatisch gestartet.
    respawn bewirk das es nach ein absturz wider gestartet wird.
     
  7. rowitech

    rowitech Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eigentlich stürzt Asterisk aber nicht ab, das einzige Problem ist bei mir, wenn offensichtlich viel mit kPhone angerufen wird, dass er dann den Kanal nicht mehr frei gibt und somit keine Kanäle mehr zur Verfügung stehen... (V 1.03, teste nun die 1.05)

    Gruß
    Rolf