Asterisk und Ascotel Systemgeräte

hotroot

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2005
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nah einer Möglichkeit Ascotel Systemgerte mit AD2-Schnittstelle am Asterisk zu betreiben. Kennt jemand eine Möglichkeit?

Gruss

hotroot
 

mfehleisen

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
582
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Nops, wird m.E. nicht klappen - zumindest nicht direkt. Eventuell über einen Gateway, den Aastra bei der neuen Aastra5000 einsetzt - wobei es die neuen Systemendgeräte auch als SIP-Geräte gibt ...

-Matthias
 

Role

Neuer User
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ascotel Systemendgeräte

Die Systemendgeräte Office 2x, 3x, 4x, können nicht direkt an Asterisk betrieben werden, da die AD2 eine Systemspezifische Schnittstelle ist.
Es besteht aber die Möglichkeit die ganze Ascotel-PBX nachgeschaltet an Asterisk zu betreiben. Dies ist je nach SW-Stand der Ascotel mit Konfigurationsaufwand verbunden, aber möglich.

Gruss
Role
 

Telefonanlagen_

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2009
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
einfach ne kleine ascotel 300 nehmen

Hallo hotroot

wieviel sollen den dran?
ne kleine 300 hat schon 4 Schnittstellen für bis zu 8 AD2 Telefone
2 VoiP Kanäle sind auch schon dabei braucht man(n) nur noch
2 SIP Liz. und schon passts mit der Asterisk...

damit ist auch ne Vernünftige DECT Lösung realisierbar...

Gruß Jens
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,151
Beiträge
2,030,739
Mitglieder
351,539
Neuestes Mitglied
Prelude30