.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk und DTMF Töne senden

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Tinitus, 12 Feb. 2005.

  1. Tinitus

    Tinitus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Forum,

    mal wieder ein Problem...

    nachdem nun Asterisk mit verschiedenen SIP Anbietern funktioniert...mußte ich feststellen, daß falls ich ein Telefonmenü

    wählen Sie jetzt 1 für ......blablabla

    nicht benutzen kann, da Asterisk dann die Verbindung sofort unterbricht.
    (also sobald ich einen DTMF Ton sende sprich eine Taste drücke)

    Woran kann das liegen?

    G. Roland
     
  2. Tinitus

    Tinitus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hat denn keiner dieses Problem? Oder drücke ich mich nicht verständlich aus?

    wäre schön, wenn man über eine SIP Verbindung auch das Menü eines Telefoncomputers bedienen könnte.

    G. Roland
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Vielleicht liegt es daran, dass gerade alle Kristallkugeln nicht greifbar sind.

    Wie soll man zu den paar Informationen eine Antwort finden. Da kann ich auch sagen "Bei mir funktioniert es".

    jo
     
  4. Tinitus

    Tinitus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    OK OK meine Signatur läßt zu wünschen übrig ;-)

    also ich verwende DISA

    capi --> Disa --> SIP(1und1)

    was brauchst Du genau?

    habe ulaw und alaw und gsm aktiviert

    dtmfmode=info oder rfc2833 haben leider keine Besserung gebracht.

    Sobald ich eine Taste während eines laufenden Gespräches drücke --> Verbindungsabbruch

    G. Roland
     
  5. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    was ist denn die zugehörige meldung von asterisk auf der konsole wenn das gespräch beendet wird durch einen tastendruck? normalerweise sollte * da ja wenigstens irgendwas sagen.
     
  6. Tinitus

    Tinitus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    started pbx on channel (callgroup=0)!
    -- Executing DISA("CAPI[contr1/16]/0", "no-password|1und1_2") in new stack
    -- CAPI Answering for MSN 16
    Mar 2 19:52:09 WARNING[1118903216]: cdr.c:286 ast_cdr_init: CDR already initialized on 'CAPI[contr1/16]/0'
    -- Executing Dial("CAPI[contr1/16]/0", "SIP/069xxxxx@1und1_2||") in new stack
    -- Called 069xxxxx@1und1_2
    -- SIP/1und1_2-08bd is making progress passing it to CAPI[contr1/16]/0
    -- SIP/1und1_2-08bd is making progress passing it to CAPI[contr1/16]/0
    -- SIP/1und1_2-08bd answered CAPI[contr1/16]/0
    == Spawn extension (1und1_2, 069xxxx, 1) exited non-zero on 'CAPI[contr1/16]/0'
    -- Executing Dial("CAPI[contr1/16]/0", "SIP/h@1und1_2||") in new stack
    -- Called h@1und1_2
    -- Got SIP response 404 "Not Found" back from 212.227.15.194
    -- SIP/1und1_2-5187 is circuit-busy
    == Everyone is busy/congested at this time
    -- Executing Congestion("CAPI[contr1/16]/0", "") in new stack
    == Spawn extension (1und1_2, h, 2) exited non-zero on 'CAPI[contr1/16]/0'
    -- CAPI Hangingup
    -- removed pipe for PLCI = 0x201
     
  7. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zunaechst mal faellt mir auf, dass du wohl sowas verwendest wie
    Code:
    exten => _.,1,.....
    Das sollte man nicht machen, denn nach dem Auflegen wird die extension 'h' angewaehlt und das Pattern '_,' matcht das natuerlich auch. Asterisk versucht dann h@1und1 anzurufen. Nimm besser '_0.' oder sowas. Das wird natuerlich dein eigentliches Problem nicht loesen.

    Treten die Verbindungsabbrueche eigentlich nur bei SIP-Verbindungen auf oder auch bei internen IVR-Sachen bzw. interne IVR-Sachen, die ueber DISA angewaehlt wurden?
     
  8. Tinitus

    Tinitus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Mh ich verstehe eigentlich nur Bahnhof ;-)
     
  9. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    zeig einfach mal deine extensions.conf her