Asterisk und Sipgate.de - ich werd noch kirre

thorsten.gehrig

Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi
nachdem ich jetzt den asterisk mit Fritz/CAPI für ausgehende und HFC/Bristuff (patched) für intnterne ISDN-Verbindungen am laufen habe läuft irgendwie mein Sipgate.de nicht mehr für ankommende verbindungen.

Ich habe folgende versionen im einsatz:
cvs co -D 05/26/04 zaptel
cvs co -D 05/26/04 libpri
cvs co -D 05/26/04 asterisk

bei ankommenden SIP-verbindungen bekomme ich folgende meldung:
Jul 9 15:36:19 NOTICE[81926]: chan_sip.c:6351 handle_request: Failed to authenticate user "01006941470" <sip:[email protected]>;tag=as212a53f3
(telefonnummer wurde von mir verfremdet!)

den fehler habe scheinbar nicht nur ich - aber bei mir hilft "insecure=very" nicht :-(

hier meine SIP.conf auszüge:
[general]
port = 5060
bindaddr = 192.168.0.105 ; Interne IP-Adresse
context = line-in ; Default for incoming calls
realm=thorstengehrig.homeip.net
srvlookup = yes ; Enable SRV lookups on outbound calls
;pedantic = yes ; Enable slow, pedantic checking for Pingtel
tos=lowdelay ; Type of Service kiwdekaym throughput, ...
;tos=184
maxexpirey=900 ; Max length of incoming registration we allow
defaultexpirey=120 ; Default length of incoming/outoing registration
notifymimetype=text/plain ; Allow overriding of mime type in NOTIFY
videosupport=no ; Turn on support for SIP video
;disallow=all ; Disallow all codecs
allow=ulaw ; Allow codecs in order of preference
allow=ilbc
allow=gsm
nat=yes
localnet = 192.168.0.0/255.255.255.0
externip = thorstengehrig.homeip.net
outside_addr = thorstengehrig.homeip.net

autocreatepeer=yes

register => 8003440:p[email protected]/8003440
register => 432765:p[email protected]/432765

[sipgate]
type=friend
host=sipgate.de
context=line-in
username=8003440
secret=password
nat=yes
fromuser=8003440
fromdomain=sipgate.net
insecure=very
qualify=yes
dtmfband=inband
dtmfmode=rfc2833
caninvite=no
canreinvite=no


fromdomain / host habe ich schon mit sipgate.de und sipgate.net in allen variationen probiert. Das ist doch sowiso krank: wieso spielt sipgate mit 2 domains für einen useraccount... sch....

Was ich nicht so recht verstanden habe ist "realm=thorstengehrig.homeip.net".
Was muss bei realm rein?

gruß
Thorsten Gehrig
 

Ber5erker

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
"outside_addr = ..." kannste m.E. weglassen - ist jedenfalls im CVS nicht implementiert.

fromdomain und host wurden beide mal auf "sipgate.de" geändert.

Das "context=line-in" unter [sipgate] sieht aber irgendwie falsch aus. Über diesen Context gehen Gespräche eigentlich raus.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ber5erker schrieb:
Das "context=line-in" unter [sipgate] sieht aber irgendwie falsch aus. Über diesen Context gehen Gespräche eigentlich raus.
Ist schon Ok, das ist der Context, an den eingehende Rufe geschickt werden. Ich nehme an, Du hast dann auch einen entsprechenden Eintrag in der extensions.conf ?

[line-in]
exten => 8003440,1,Dial(sip/2003,20,r)
....

jo
 

thorsten.gehrig

Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi
mein "line-in" conext beinhaltet alle ankommenden gespräche.
Meine ausgehendender context heißt "line-out".
Sicherlich ist das nicht mein problem - die extensions haben ja schon funktioniert.
exten = 8003440,1,Dial(interne rufnuumern) habe uich natürlich auch drinn.

Kann mir denn jemand mal seine konfiguration posten - wenn sie denn auf der selben version basiert...

wann wurden denn sipgate.de für fromdomain und host geändert - ich habe über eine änderung noch nirgends was gelesen...

und was bedeuted das "realm" ? habt ihr das konfiguriert?
ich habe was gelesen dass es defaultmäßig auf "asterisk" steht - in einer anderen konfiguration ist es auf den DynDNS gesetzt gewesen... (so wie jetzt auch bei mir)

gruß
Thorsten
 

Ber5erker

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier die sip.conf:
Code:
[general]
context=default
;recordhistory=yes
realm=xxx.dyndns.org
port=5060
bindaddr=0.0.0.0
srvlookup=yes
;pedantic=yes
;tos=184
tos=lowdelay
maxexpirey=3600
defaultexpirey=120
notifymimetype=text/plain
videosupport=no
disallow=all
allow=ilbc
allow=gsm
allow=alaw
allow=ulaw
language=de
;relaxdtmf=yes
;rtptimeout=60
;rtpholdtimeout=300
;trustrpid = no
;progressinband=no
useragent=Asterisk PBX
nat=yes
;promiscredir = no
register => <7stellige Sipgate-Nummer>:<Passwort>@sipgate.de/<7stellige Sipgate-Nummer>
externip=xxx.dyndns.org
localnet=10.0.0.0/255.255.255.0

;
; Dial out via SIP
;
[sipgate]
type=friend
username=<7stellige Sipgate-Nummer>
secret=<Passwort>
host=sipgate.de
fromuser=<7stellige Sipgate-Nummer>
fromdomain=sipgate.de
nat=yes
port=5060
context=from-sip
canreinvite=no ; WICHTIG wenn HINTER NAT!!!!
auth=md5,plaintext
qualify=yes
disallow=all
allow=ilbc
allow=alaw
allow=ulaw
;
;
[100]
type=friend
username=100
secret=<Passwort>
host=dynamic
context=intern
;dtmfmode=inband
dtmfmode=rfc2833
canreinvite=no
mailbox=100
disallow=all
allow=alaw
;
;[102]
;type=friend
;username=102
;secret=<Passwort>
;host=dynamic
;context=intern
;;dtmfmode=inband
;dtmfmode=rfc2833
;canreinvite=no
;mailbox=100
;
[103]
type=friend
username=103
secret=<Passwort>
host=dynamic
context=intern
;dtmfmode=inband
dtmfmode=rfc2833
canreinvite=no
mailbox=100
nat=yes
;
[104]
type=friend
username=104
secret=<Passwort>
host=dynamic
context=intern
;dtmfmode=inband
dtmfmode=rfc2833
canreinvite=no
mailbox=104
nat=yes
;
und hier die extensions.conf:
Code:
[general]
static=yes
writeprotect=no
;
; The "Globals" category contains global variables that can be referenced
; in the dialplan with ${VARIABLE} or ${ENV(VARIABLE)} for Environmental variable
; ${${VARIABLE}} or ${text${VARIABLE}} or any hybrid
;
[globals]
;PHONE0=SIP/100
;PHONE1=SIP/101
;PHONE3=SIP/102
;
;
[local]
exten => _XXXXXXX,1,Macro(enum-call,localcall,${EXTEN})

exten => 100,1,agi(sender.pl|${CALLERID})
exten => 100,2,Dial(SIP/100,10,tr)
exten => 100,3,Wait,2
exten => 100,4,Voicemail(u100)

exten => 101,1,agi(sender.pl|${CALLERID})
exten => 101,2,Dial(SIP/101,60,tr)

exten => 102,1,agi(sender.pl|${CALLERID})
exten => 102,2,Dial(SIP/102,60,tr)

exten => 103,1,agi(sender.pl|${CALLERID})
exten => 103,2,Dial(SIP/103,60,tr)

exten => 104,1,agi(sender.pl|${CALLERID})
exten => 104,2,Dial(SIP/104,60,tr)

;
; Voicemail System
;
exten => 999/_[1-9].,1,Answer
exten => 999/_[1-9].,2,Wait(1)
exten => 999/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
exten => 999/_[1-9].,4,Hangup
;
[smsphone]
exten => 998,1,noop(Incoming SMS from ${CALLERIDNUM})
exten => 998,2,SMS(998,as)
exten => 998,3,hangup

[smsdial]
exten => _X,1,SMS(${CALLERIDNUM},s,${EXTEN},${CALLERIDNAME})
exten => _X,2,SMS(${CALLERIDNUM},s)
exten => _X,3,Hangup

;
[from-sip]
;
exten => <7stellige Sipgate-Nummer>,1,Ringing
exten => <7stellige Sipgate-Nummer>,2,Wait,2
exten => <7stellige Sipgate-Nummer>,3,agi(sender.pl|${CALLERID})
exten => <7stellige Sipgate-Nummer>,4,Dial(SIP/100,30,tr)
exten => <7stellige Sipgate-Nummer>,5,Wait,2
exten => <7stellige Sipgate-Nummer>,6,Voicemail(u100)
exten => <7stellige Sipgate-Nummer>,7,Hangup
exten => <7stellige Sipgate-Nummer>,105,Voicemail(u100)
exten => <7stellige Sipgate-Nummer>,106,Hangup
;
;exten => fax,1,RxFAX(/var/spool/asterisk/incoming/${CALLERIDNUM}.tif)
;
[intern]
;
; include local extensions
;
include => local
;
; include SIP accounts
;
include => sipgate
include => kurzwahl
;
exten => h,1,Hangup
;

[default]
exten=100,1,Dial,Other           ; Ring forever
;
; include from-sip for default. My primary trunk is SIP.
;
include => from-sip
;
; Kurzwahlen
;
[kurzwahl]
exten => 500,1,Dial(SIP/[email protected],30,tr)
exten => h,1,Hangup
;
; sipgate extension
;
[sipgate]
exten => _0.,1,SetCallerID,"<Telefonnummer>"
exten => _0.,2,SetCIDName,"<Name>"
exten => _0.,3,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,60,tr)
exten => _0.,4,Playback(invalid)
exten => _0.,5,Hangup
;
; EnumLookup
;
[macro-enum-call]
exten => s,1,SetCallerID(4317878)
exten => s,2,EnumLookup(${ARG2})
exten => s,53,Goto(${ARG1},${ARG2},1)
exten => s,103,Goto(${ARG1},${ARG2},1)
exten => s,3,GotoIf($[$[${ENUM:0:3} = SIP] | $[${ENUM:0:3} = IAX]]?4:5)
exten => s,4,Dial(${ENUM})
exten => s,5,Goto(${ARG1},${ARG2},1)
exten => s,105,Goto(${ARG1},${ARG2},1)
;
[localcall] ; local calls by PSTN is a fixed charge, voip is per minute
exten => _X.,1,StripMSD(0)
exten => _X.,2,Dial(SIP/${EXTEN}@sipgate,60,t)
exten => _X.,5,Hangup
exten => _X.,103,Hangup
;
 

thorsten.gehrig

Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Ber5erker
welche version setzt du denn genau ein?
mit deinen einstellungen komme ich auch nicht weiter.
abgehend funktioniert
ankommend "failed to authenticate user <[email protected]>

gruß
thorsten
 

Ber5erker

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@thorsten.gehrig:
ist die CVS vom 09.07.2004.

@all:
sehe ich das richtig oder wurde in der sip.conf in und out neu definiert?

Code:
;[sip_proxy]
; For incoming calls only. Example: FWD (Free World Dialup)
;type=user
;context=from-fwd

;[sip_proxy-out]
;type=peer                  ; we only want to call out, not be called
;secret=guessit
;username=yourusername
;fromuser=yourusername         ; Many SIP providers require this!
;host=box.provider.com
 

rajo

Admin-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
1,958
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@Berserker:

was meinst du mit "in und out neu definiert" ?
Das was in [...] steht ist eigentlich nur ein Name und an keine wirkliche Definition gebunden... Du kannst das auch [Hansi] nennen und es sollte immer noch funktionieren, solange Du nicht an den Parametern rumspielst.
 

thorsten.gehrig

Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi
@berseker: wo hast du denn das beispiel her
@rajo: kann ja sein dass man für in und out nun seperate konfigurationen angeben kann/muss?

@alle: scheint wohl ein problem mit der alten cvs-version zu sein.
mal schauen ob die BRI-STUFF-sachen (patche!) auch auf andere versionen passen... vermute ja weniger...
gruß
 

Ber5erker

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@thorsten.gehrig: das kommt aus der "sip.conf.sample" der CVS-version

@rajo: werds mal testen. wunderte mich nur über das flag "type=..."
Code:
Users and peers have different settings available. Friends have all settings,
; since a friend is both a peer and a user
Scheint für optimierungen wohl besser zu sein.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,943
Mitglieder
351,037
Neuestes Mitglied
st3phan