.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 486 - kein setup möglich

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Panikmobil, 18 März 2005.

  1. Panikmobil

    Panikmobil Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich kann mich nicht mehr in meinen ATA 486 einloggen, um Veränderungen vorzunehmen.
    Auch wenn ich den Stecker ziehe komme ich nicht mehr rein.
    Nur bis zur Passworteingabe funktioniert der Vorgang.

    (Mein IE läuft ohne Proxy)

    MfG
     
  2. hotlineshocker

    hotlineshocker Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Werksreset!

    Hallo Panikmobil,

    kann nicht sein!

    Probier doch bitte einmal den sehr hilfreichen
    MAC-Adressen Umrechner und DTMF-Tongeber :) .

    MAC-Adresse des ATA ist ja auf Karton od. unten drunter.

    Für den Werksreset des ATA Telefon abheben und dann folgende
    Sequenz wählen od. besser vorher, sofern möglich, schon per Blockwahl
    komplett geprüft eingeben und anschließend wählen lassen.

    Sollte in der Sequenz ein Fehler enthalten sein, so wird dieser durch
    einen sofortiegen Abbruch der Funktion quittiert. Ein Werksreset wir
    in diesem Fall dann nicht durchgeführt. Bei korrekter Eingabe sollte
    anschließend das "Klacken" des Relais zu hören sein.

    Jetzt gilt wieder das Default-Password:admin :)

    Welches Passwort hattest du den geändert?

    BASIC od. ADVANCED SETTINGS?

    Sicher nur BASIC. Also kein Wunder, daß du nicht mehr rein kommst.
    Beim Login wird ja automatisch auf ADVANCED gewechselt.
    Und da galt natürlich noch das frühere Password!

    GoIP

    dodi