.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA286-Verbindungsabbrüche seit FW 1.0.6.7

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von mbotsc, 18 Aug. 2005.

  1. mbotsc

    mbotsc Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    hab seit dem Firmware Upgrade meines ATA 286 auf 1.0.6.7 Schwierigkeiten mit sporadischen Abbruechen.
    Dei Gespraeche werden einfach zufaellig einmal nach 5min oder 30min einfach abgebrochen. Ein weiterer Anruf funktioniert dann wieder fuer einige Minuten.
    Meine ATA hat eine statische IP und haengt in der DMZ.
    Vielen Dank fuer eure Hilfe !!
    --martin
     
  2. fylo

    fylo Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab ein ähnliches Problem. Bei mir ist es allerdings so, dass ich den Gesprächspartner noch höre nur er mich nicht mehr. Und dieser dann auflegt, weil er mich ja nicht mehr hören kann. Nach erneutem Anruf kann ich dann wieder mit ihm sprechen.

    Grandstream ATA 286 (1.0.6.7) an Netgear WLan Router WGR614

    Schöne Grüße
    fylo