.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA486 zeigt Dauergrün: Kein Gespräch möglich sipgate-Kunde

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von urmel80, 27 Sep. 2005.

  1. urmel80

    urmel80 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :?:
    Hallo!
    Ich weiß nicht mehr weiter: Mein ATA486 zeigt seit wenigen Tagen DAUERGRÜN an, obwohl kein Gespräch läuft. Dies tut er ebenfalls nach NEUSTART ohne Netzwerk- und Telefonkabel!!!
    Es sind keine Gespräche mehr möglich.
    Der ATA lief bis auf diverse Abstürze ca. 1 Jahr ohne größere Probleme. Ich habe weder die Konfiguration des Routers noch des ATAs in den letzten Wochen geändert.
    Das Menü im ATA kann ich weder mit dem Telefon noch per PC erreichen.

    Was kann ich tun ? :?:
     
  2. hotlineshocker

    hotlineshocker Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Re: ATA486 zeigt Dauergrün: Kein Gespräch möglich sipgate-Ku

    Soll also auch heißen:

    Ohne WAN, LAN, PHONE und LINE Kabel?

    Also nur mit dem ja nötigen Stromkabel?

    Was machen den bitte die LEDs des WAN- und LAN-Ports?

    Hast du schon einmal versucht den WAN anstatt den LAN Port mit einem Rechner zu verbinden?

    Anwortet der ATA auf dem WAN oder LAN Port den evt. wenigstens noch
    auf ICMP Request?

    Hast du den ATA denn schon mal über Nacht stromlos gemacht?

    Wie ist der Status deines Providers?

    Eben wurde z.B. GMX als negativ im VoIP-Meter angezeigt.

    GoIP

    dodi
     
  3. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Die Dauergruenen sind meistens hin. Selbst wenn man ihnen mit allen Tricks noch ein Firmwareupdate drueberbuegeln kann ist der Erfolg leider nicht von Dauer. Ich vermute Ueberspannungsschaden (vermutlich am Speicher) weil ich selber mal einen treuen Testkandidaten per statischer Aufladung gekillt habe.

    rsl
     
  4. urmel80

    urmel80 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    so ist es! Es reicht das Netzteil einzustecken! Dann gibt es nach wenigen Sekunden grünes Licht!

    Bin schwer begeistert, wenn man überlegt, dass der Adapter erst 13 Monate alt ist! Was nun?
     
  5. hotlineshocker

    hotlineshocker Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Gewährleistung?

    GoIP

    dodi
     
  6. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Und welcher Fehler lag beim Kauf vor?

    rsl
     
  7. hotlineshocker

    hotlineshocker Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Tja, das ist eben noch zu klären.

    Könnte sich ja z.B. um einen schon bereits beim Kauf enthaltenen
    versteckten Mangel handeln.

    An sonsten evt. Garantie.

    Kommt natürlich auf den Händler an.

    GoIP

    dodi