Auerswald 1400 IP - Funktionstasten zeigen nicht alle Leitungen an

Rockpapst

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2019
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Anlage: Auerswald 5500 R
Systel: 1400 IP
Anbieter: NetCologne

Ausstattung: 17 Sytels, Anlagenanschluss mit 0-49 Durchwahlfelder, Voip Intern
Konfiguration: Anlagenrufnummer, 2 Gruppen (Gruppe 1 für Durchwahl 0, 13, 14, 15, 16 / Gruppe 2 für Durchwahl 16, 17 du 18)
Grund: Die Rufnummer 0 und die 17 und 18 sind nach außen kommuniziert, alle anderen internen Rufnummern sollen von außen nicht erreicht werden.
Problembeschreibung: Die Funktionstasten werden an den Telefonen innerhalb der Gruppe nicht richtig angezeigt,.

Hallo,

ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Das ist eine neue Telefonanlage für mich und leider habe ich einige Probleme.
Der Fehler ist, dass die Funktionstasten bzw. die internen Telefone innerhalb der Gruppe keine Leitungen anzeigen.
Es soll also optisch gesehen werden, ob die interne Rufnummer ( z.B 17) benutzt wird.
Dazu habe ich die Zielwahltasten konfiguriert und entsprechend auf die Funktionstasten gelegt.
Die Durchwahlfelder wurden für die Telefone entsprechend beschriftet.
Das eigene Telefon soll nicht auf der Funktionstaste liegen, weshalb ich 17 Layouts habe.

Meine Frage:
Ist das Vorgehen auch für die Gruppen richtig?
Wie kann ich konfigurieren, dass die Rufnummern bzw. die Benennung Zentral aus der Anlage passiert, um mir zukünftig Arbeit zu ersparen und die Übersichtlichkeit zu erhöhen?
Wie würdet ihr vorgehen?

Noch eine Sonderfrage:
Dem Kunden stört das Blinken von der Journaltaste.
Wo kann ich das denn deaktivieren?

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus für die Hilfe.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,974
Beiträge
2,040,857
Mitglieder
353,210
Neuestes Mitglied
Sniper999