Auerswald 4000 Analog geräte gehen nicht.

Lord Cybertrack

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2007
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Morgen.
ich hab eine Auerswald 400 COMpact mit 3 ISDN S0 Telefonen und 5 Analogen Geräten.
Seid 3 Monaten lief alles wunderbar.
Seid Gestern, ich war am Wochenende nicht im Büro, gehen zwar die ISDN aber die Analog Geräte sind Tot.
Bei den Analogen kommt nicht mal ein Freizeichen, knacken oder sonstiges
Kein Freizeichen nichts.

Auf die Anlage kann ich per Lan zugreifen im Log und Monitoring stimmt alles.
Woran kann das liegen?
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
28
Hallo,
ich nehme einmal an, dass Du die COMpact 4000 schon zwischenzeitlich für einige Minuten stromlos gemacht und neu gebootet hast. Die Verkabelung hast Du natürlich kontrolliert.
Was sagt Dein Fachhändler, Händler oder der Auerswald Support? Die Anlage ist doch noch nicht so alt oder hast Du keine Gewährleistung/Garantie mehr?

VIele Grüße
Michael
 

Auerswald Fan

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Hallo Lord Cybertrack.

Das hört sich nach einem Hardwareproblem an, ich würde mal alle Kabel trennen und einfach nur einen analogen Teilnehmer mit kurzem Kabel anschließen. Wenn das auch nicht geht nochmal in die Konfig sehen, ob es Teilnehmer gibt für die analogen Port. Ansonsten evtl. Über-/Fremdspannung, KURZSCHLUSS, etc. Dann ggfs. zur Reparatur schicken oder tauschen.
 

Lord Cybertrack

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2007
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, Fremdspannung kann gut sein. Da es ein Gewitter gegen hat.
Ich habe schon einen Reset gemacht und komplett neu alles eingerichtet. was leider auch keine BEsserung brachte. JA die Anlage war schon vom Strom.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
236,257
Beiträge
2,073,334
Mitglieder
357,521
Neuestes Mitglied
odiosu