[Problem] Auerswald 5020: In Gesprächsdatenliste fehlt "Externer Name" bei erfolgreichen gehenden Gesprächen

DL1IC

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Auerswald-Spezis,

ich betreibe eine Auserswald 5020, Version 4.2P.
Ich nutze VoIP über de Easybell Call-basic IPv4 V900.

In der COMlist/Gesprächsdatenliste wird bei gehenden erfolgreichen Gesprächen der Externe Name (aus dem Telefonbuch) nicht eigetragen.
Die Nummer (Externer Partner) wird immer korrekt eingetragen.

Bei kommenden Gesprächen wird der Externe Name korrekt eingetragen.
Selbst bei gehenden Gesprächen, die nicht angenommen wurden, also keine Gebühren erzeugt haben, (Abr.art: dienstl. vergebl) wird der Externe Name korrekt eingetragen!
Nur in dem Fall, in dem ein Gespräch stattgefunden hat, wird der Name nicht eingetragen!?

In der Anlage ist u.a. folgendes eingestellt:

COMlist/GesprächsdatenGebühren/AllgemeineEinstellungen:
Gebührenerfassung wechselt mit Tn: deaktiviert
Kontobelastung bei Dienstgesprächen: aktiviert
Kontobelastung bei Privatgesprächen: aktiviert
Kontobelastung bei Gesprächen über die Gruppe: aktiviert

COMlist/GesprächsdatenGebühren/Erfassung:
Gehende Gespräche: aktiviert
Gebührenpflichtige Gespräche (auch nicht erfolgreich): aktiviert
Gebührenfrei/Gespräche ohne Gebühreninformation: aktiviert
Unterpunkt: Nur erfolgreich: deaktiviert
Privat mit Rufnummernverkürzung: deaktiviert

Gruß
Hermann
 

Auerswald Fan

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hallo Ermangelung.

Das dürfte eine Easybell-Speialität im zusammenwirken mit der Anlage sein. Hier wird meiner Annahme beim CONNECT eine modifizierte Rufnummer von Easybell übermittelt. Bei den neueren Auerswald-Systemen ab der COMpact 4000 kann man die Auswertung dieser zurückübermittelten Rufnummer mit aktueller Firmware optional ausschalen. Ei der 50x0 Voip wurde dies wohl aber nicht mer der Fall sein. Prüfe mal, welche Optionen es im Easybell-Portal gib, bzw. nimm mal einen Netzwerkdatenstrom auf, damit man sich das ansehen kann...
 

DL1IC

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Auerswald Fan,
Im Easybell Portal lassen sich hierzu keine weiteren Einstellung treffen.
Es gibt einen Menüpunkt, die eigene Rufnummer zu unterdrücken oder eine andere Rufnummer zu signalisieren, habe ich ohne Erfolg getestet und wieder auf Default belassen (originale Rufnummer signalisieren).

Wenn ich einen Netzwerkdatenstrom aufnehmen würde, wer könnte sich den denn ansehen um entsprechende Schlüsse zu ziehen...?

Gruß
Hermann
 

Auerswald Fan

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hallo Hermann.

schick diesen am Besten mit Beschreibung und den Servicedaten (Administration) an den Auerswald-Support ([email protected]).
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,975
Beiträge
2,040,866
Mitglieder
353,210
Neuestes Mitglied
Sniper999