[Erledigt] Auerswald 5020 VoIP Anrufbeantworter

PT2021

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin zusammen, ich versuche den integrierten Anrufbeantworter unserer Auerswald Compact 5020 in Betrieb zu nehmen, alle Versuche und bisherigen Recherchen blieben bisher leider erfolglos.
Ich kann machen was ich will, der AB bzw. die VMB nimmt einen Anruf nicht entgegen bzw. an.
Nun bin ich hier gelandet und würde mich über einen Lösungsvorschlag freuen.

Eckdaten zur Hardware: (alle Komponenten mit der jeweils aktuellsten Version)
1 x Auerswald 5020Voip
Slot A: 2ISDN-Modul, Port 1 extern, Port 2 intern UP0
Slot B: TSM-Modul
Slot C: 2ISDN-Modul, Port 1 intern UP0, Port 2 intern UP0
Grundboard: 2ISDN, Port 1 intern UP0, Port 2 intern UP0
Grundboard: 2VoIP-Modul
1 x USB Stick 8 GB
5 x COMfortel 2500

Eckdaten zur Konfiguration:
Administration>Server-Konfiguration:
VoIP Kanäle für Voicemail/Faxfunktion
Verfügbare VoIP Kanäle: 4
Anzahl der Voicemail/Faxkanäle: 1
Anzahl der nutzbaren VoIP Kanäle: 2
Aufteilung der VoIP Kanäle
Nutzbare VoIP Kanäle: 2
Externe VoIP Kanäle: 1
Interne VoIP Kanäle: 1

Postausgangsserver fertig angelegt und geprüft, i.O.
1 x Bürogruppe 99 mit 3 Mitgliedern angelegt, i.O.
1 x Voicemailbox 555 angelegt, Besitzer = Gruppe 99
Ansage wurde draufgesprochen
Wenn Rufannahme / Ansage eingeschaltet ist (manuell oder über Telefon), dann klingeln alle Telefone der Gruppe 99 wenn ein externer Ruf reinkommt, aber die VMB geht nicht dran.

Vielleicht hat jemand eine Idee was ich vergessen haben könnte zu konfigurieren
Viele Grüße aus dem Norden...
 

PT2021

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das Anliegen konnte geklärt werden, somit hat sich die Anfrage erledigt.
Problem war, das ich in der Gruppe unter VMB nicht "sofort" eingestellt hatte.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via