.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Auerswald 5020 VoIP - Faxversand mit definierter Gruppe

Dieses Thema im Forum "Auerswald" wurde erstellt von bafo, 31 Aug. 2011.

  1. bafo

    bafo Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,
    sind und Zwecke einer Gruppendefinition ist, dass man die Einstellungen für jeden Teilnehmer umgehen kann.

    Warum muss aber unter Verwendung des Fax-Treibers trotzdem jedem Teilnehmer die Faxbox explizit zugewiesen werden?

    Es kommt dann die Warnung "Teilnehmer bekannt, aber Faxversand nicht aktiviert".
     
  2. noDialPlan

    noDialPlan Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Da muss ich Dir aus akademischer Sicht widersprechen ;) Das Mittel der Wahl, um Einstellungen für mehrere Teilnehmer gleichzeitig vornehmen zu können sind _Profile_.
    Gruppen verwendet man um mehrere irgendwie geartete Teilnehmer und Gruppen zusammenfassen zu können. Z.B. damit sie gemeinsam als Ziel in einer Rufverteilung landen.

    Gruß noDialPlan

    PS: Ich weiß, der Klugsch...faktor dieses Posts ist recht hoch, zumal er Dir bei Deinem eigentlichen Problem nicht hilft.
    Andererseits werden komplexe Konfigurationen etwas schwierig, wenn man den Unterschied zwischen Gruppen und Profilen nicht kennt.
     
  3. noDialPlan

    noDialPlan Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Zu Deinem eigentlichen Problem. Ich habe mir das gerade nochmal angeschaut. Ich verstehe die Logik folgendermaßen:

    Der Faxtreiber akzeptiert als Absender des Faxes NUR Teilnehmer, KEINE Gruppen. Ein Teilnehmer kann aber Berechtigungen an mehreren Faxboxen haben. Somit muß AM TEILNEHMER konfiguriert werden können, welche seiner ggf. mehreren Boxen zum Faxen benutzt wird.

    Das Problem, daß der Faxtreiber keine Gruppen als Faxsender akzeptiert dürfte sein, daß es für Gruppen kein Passwort gibt. Zumindest habe ich nirgends eine Stelle gefunden, wo man für eine Gruppe eine PIN hätte hinterlegen können.

    Gruß noDialPlan