Auerswald Compact 3000 VoIP an Fritzbox 7390

Markues

Mitglied
Mitglied seit
29 Jan 2006
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine Auerswald 3000 VoIP an einen LAN-Anschluss der FritzBox 7390 hängen. Dabei soll nur die Auerswald die Funktion der TK-Anlage übernehmen, die FritzBox soll lediglich als Router dienen. Amtsanschluss ist ein DSL16k Annex-J Anschluss der Telekom (Call&Surf Comfort IP).
Ist dies ohne Weiteres möglich? Müssen Ports aus der FritzBox an die Auerswald weitergeleitet werden?

Vielen Dank!

Gruß
Markus
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Guck mal im Auerswaldbereich unter den Sticky Threads, dort steht was dazu.

jo
 

Markues

Mitglied
Mitglied seit
29 Jan 2006
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Oh sorry, hatte ich übersehen :cool:

Vielen Dank!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,849
Beiträge
2,027,362
Mitglieder
350,940
Neuestes Mitglied
Stony2005