Auerswald Compact 4000, Gigaset N510 Pro und S650H PRO Mobilteile konfigurieren

XpertXXL

Neuer User
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich habe die oben aufgeführten Geräte, kriegs aber nicht zu Laufen :(
Da hier im Forum mehrfach so eine Konstellation aufgeführt wurde, meine Frage: gibt es dazu eine Step by Step Anleitung???
Die Mobilteile bekomme ich an der N510 angemeldet
In der Compact 4000 habe ich die Teilnehmer mit Rufnummer als Standard VoIp Telefon angelegt
In der N510 habe ich Telnehmer mit den Zugangsdaten der 4000 angelegt.
Beim aktualisieren der Profile, erhalte ich als Status: keine Verbindung aktiv (oder so ahnlich, den genauen Syntax habe ich leider nicht, die Anlage befindet sich in der Firma)

vielen Dank schon mal
ich freue mich auf eure Beiträge
XpertXXL
 

skysurfer181

Neuer User
Mitglied seit
29 Mrz 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8

XpertXXL

Neuer User
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo skysurfer,

Dein Tip war goldwert:D
Zwar sind die Optionen bei den Anlagen etwas anders, aber mit der Anleitung funktionierte es auf Anhieb :p
vielen Dank für den Tip
XpertXXL
 

neotop

Neuer User
Mitglied seit
24 Jun 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Jungs,

ich weiß das Thema ist schon etwas her, ich bekomme leider das LDAP Telefonbuch der 4000er auf dem Gigaset nicht ans laufen. Auf der 6000er Commander funktioniert es ohne Probleme.

Habt ihr eine Vorlage/Konfiguration für mich?

Viele Grüße
Neo
 

neotop

Neuer User
Mitglied seit
24 Jun 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe bereits mehrmals die 720IP Angebunden, jedoch klappt es mit der N510 nicht, die Telefone bleiben leer. Dummerweise gibt es keine gute Debug Ausgabe. Vl, könnt ihr ein Screenshot von der Parameter machen.
 

Auerswald Fan

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2016
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Moin.

Meine weiteren Tipps wären dann:

1. aktuelle Firmware auf der Dect- Basis prüfen (am besten manuell updaten)
2. DECT-Basis neu starten, in älteren Versionen bleibt der LDAP-Dienst schon mal stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Casper73

Neuer User
Mitglied seit
20 Okt 2005
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hallo,

also bei meiner Auerwald 4000 und Gigaset N510 Pro

Firmware-Version: Version 7.2B - Build 014 Datum 14.05.2019

Firmware-Version:42.250 (422500000000 / V42.00) Datum 21.06.2019

(alles aktuele Firmware) läuft es perfekt

N510 IP Pro Nr. 1.pngN510 IP Pro Nr. 2.pngAuerswald 4000 Nr. 1.png
[Edit Novize: Bilder auf Miniaturgröße verkleinert, siehe Forumsregeln]
also hiermit sollte es auch bei Euch konfigurierbar sein.....


Kleine Bemerkung: Läuft nach wie vor nur mit spontage (Amtsholung, ohne manuelle 0-Vorwahl) da nirgens eine 0 für LDAP-Adressbuch vor angestellt werden kann.

also hiermit viel Spaß und gerne auch Antworten bzw. Diskusion !

LG Casper
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,031
Beiträge
2,018,104
Mitglieder
349,318
Neuestes Mitglied
H. Bert