.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Auerswald compact 5020 VOIP und Wartemusik

Dieses Thema im Forum "Auerswald" wurde erstellt von ChuckyaliasJ154, 19 Dez. 2008.

  1. ChuckyaliasJ154

    ChuckyaliasJ154 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 ChuckyaliasJ154, 19 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dez. 2008
    Moin Moin!


    Ich habe die Wartemusik im A-LAW / CCITT Format mit 8khz und 8Bit erstellt... Hoch geladen und über die Tastenkombi am Telefon mit
    (**)##8(PIN)*5732# ==> Normale Warteschleifenmusik
    In der Anlage ist die Wartemusik auch hinterlegt.-.. Aber woran liegt es, das diese nicht abgespielt wird?

    Hat jemand eine Idee???


    Liebe Grüße

    Jörg

    EDIT: Ach ja das (**)= ist um intern zu wählen und (PIN) die SUB-Admin Pin...
     
  2. stuntman

    stuntman Neuer User

    Registriert seit:
    6 Aug. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geduld ist angesagt

    Versuch mal folgendes:
    Lade mal die Wartemusik hoch, warte einige Minuten und höre sie dir dann nochmal an. Hat bei mir geholfen.
    Ansonsten: Anlage mal über die Weboberfläche neu starten.
     
  3. ChuckyaliasJ154

    ChuckyaliasJ154 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geil!

    Was is das für ein quatsch oder???
    Mittlerweile geht es...

    Ja dann mal ein fettes Merci an stuntman für die Hilfe... Jetzt können meine Anrufer immer schön Don`t Speak als Dance Version hören *LOL*

    Muss nur noch das krechzen weg bekommen irgend wie...
    Scheint etwas zu laut zu sein.


    Liebe Grüße


    Jörg
     
  4. UGRAS

    UGRAS Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wenn du mit der Wartemusik spielst bitte Vorsicht.

    Es gibt Leute die eventuell Geld dafür haben möchten wenn keine GEMA freie Musik hinterlegt ist.

    Gruß

    Uwe
     
  5. ChuckyaliasJ154

    ChuckyaliasJ154 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke

    @UGRAS Merci für den Tipp...
    Ich arbeite bereits mit der Gema zusammen und in meinem "Tarif" ist die Warteschleifenmusik mit drin. Aber mal abgesehen davon ist Warteschleifen musik solange Gemapflichtig, wie die Gema daran Rechte hat. Bsp. wenn man was selbst macht und es nicht bei der gema gemaldet ist, ist es Gema frei...
    Aber das thema ist eine böse Sache... Bin selbst aus der musikbranche... Daher kenne ich das Hick Hack um die Gema / GVL gebühren.

    Liebe Grüße


    Jörg
     
  6. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist es eigentlich mittlerweile möglich mit Voip-Telefonen bei Internem Vermitteln Wartemusik abzuspielen?

    nehme an nicht :rolleyes:
     
  7. UGRAS

    UGRAS Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie schon im anderen Forum beschrieben wurde gibt es die Wartemusik erst wenn die Funktion SIP-REFER implentiert wurde.
    Soll mit dem nächsten Firmwareupdate erfolgen.

    Gruß

    Uwe
     
  8. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wäre je super dann könnte ich meine stromfressenden asterisk unteranlage wieder abklemmen und die telefonanlage nutzen, welche ich speziell für Voip gekauft habe :)

    Dann hoffe ich mal schnell auf die neue Firm...

    Gruß
     
  9. ahnungslos99

    ahnungslos99 Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unterstützten auch Soft-Clients wie X-Lite dieses SIP-REFER oder nur die Auerswald Systemtelefone? Heißt dass, wenn man mit SIP-REFER vermitteln, dass man nur noch einen Voip Kanal belegt, weil die Vermittlung in der Tk-Anlage stattfindet und nicht mehr im Endgerät?
     
  10. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    haben auch xlite im einsatz halt momentan registrieren sich alle an der trixbox (Asterisk) und vermitteln, konferenz usw. geht super...

    Bei der trixbox funktioniert momentan alls (fast) perfekt, wäre echt klasse wenn die 5020 da bald auch mithalten kann:D
     
  11. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SIP-REFER auch in der aktuellen Firm nicht drinn ...
     
  12. voip²

    voip² Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Dobber:
    Also, ob die 5020 mit der Tribox mithalten kann, ist natürlich Ansichtssache. Müsste man erstmal über die Kriterien diskutieren, die man für so eine Entscheidung ansetzen möchte. Schließlich haben die beiden Systeme ihren Fokus auf ganz unterschiedlichen Gesichtspunkten.

    Zu deiner Aussage, dass SIP-Refer in der aktuellen Firmware (3.2A) nicht drin ist. Das kann ich so nicht nachvollziehen. Bei mir funktioniert es nämlich.

    @ahnlungslos99: Ob per SIP-Refer mit einem oder zwei Kanälen vermittelt wird, hängt von der Situation und vom Endgerät ab. Hast du zum Beispiel ein aktives Gespräch, drückst die Refer-Taste, wählst eine Nummer und legst dann auf (Blind-Transfer) dann kann das über einen Kanal gehen. Rufst du erst den zweiten Teilnehmer an, sprichst mit ihm und drückst dann Refer, dann sind es wohl 2 Kanäle.
     
  13. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hy,

    also vermitteln funktioniert bei mir auch seit der vorletzten firm. Es wird nur keine wartemusik gespielt ... bei isdn oder analogen telefonen klappt das wunderbar nur nich bei den Voip telefonen... Habe schon alle möglichen Verbindungswege versucht die zu Verfügung stehen...

    ich will die trixbox garnicht mit der 5020 vergleichen, jedes hat seinen Vor und Nachteil... ich würde jedenfalls mittlerweile lieber die 5020 voll nutzen... Würde diese Wartemusik endlich abgespielt wäre ja alles ok, sonst gibts ja nichts zu meckern :) aber wir sind hier in einem Bürobetrieb und da wird den ganzen tag nur Verbunde... da braucht man halt schon wartemusik.

    Dank Dir
    Gruß
     
  14. ahnungslos99

    ahnungslos99 Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe heute auch die neue Firmware eingespielt. SIP-REFER wird wie schon geschrieben noch immer nicht voll unterstützt; man kann zwar verbinden, aber es kommt keine Wartemusik! :mad: Also weiter warten und hoffen, dass es dann in der nächsten Firmware endlich kommt....
    Immerhin, mein Echo-Probleme bei externen Voip-Gesprächen worde beseitigt, nun kann ich auch endlich Voip extern nutzen. :D
     
  15. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich leide und warte mit dir :mad: ...
    Wird bestimmt noch 2-3 Monate dauern bis eine neue Firm kommt... Die anlage ist wirklich top aber dieses kleine Problem versaut die ganze Lust drauf...
     
  16. ahnungslos99

    ahnungslos99 Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kam eben auf die Idee das Gespräch einfach mit einer Parkposition zu verbinden, aber Pustekuchen: Sobald man auf Transfer drückt, ist man wieder im Gespräch. Ich werde mal ´ne Mail an Auerswald schicken, ob neben der Wartemusik bei der Rückfrage auch irgendwann mal das Wartefeld über Voip angerufen werden kann. Ohne Wartemusik und Wartefeld/Parkposition macht Voip für mich im Moment wenig Sinn.

    Von der letzten zur aktuellen haben sie 4 Monate gebraucht (Dez 08 - März 09)
     
  17. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja so ne idee hatte ich auch schon...

    habe schon eine email an den support gesendet aber je mehr das gleiceh Problem haben desto schneller wird es vielleicht bearbeitet...

    Hatte vor einem monat schonmal ne mail geschrieben diesbezüglich...

    Ohne Wartemusik ist die anlage wirklich "nicht ok" ... ist einfach so...

    Welche TK-Anlagen gibt es eigentlich vergleichbar in dieser Preisklasse mit ähnlichen Eigenschaften ...???
     
  18. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schon en feedback von aw bekommen?

    Ich denke wir müssen uns nach einer anderen anlage umschauen oder die"systemtelfone" erwerben...
    Mir wurde damals schon per email bestätigt das dass REFR bereits "eingefügt" wurde und man geht auf seiten von aw nur auf die Systemtelefone ein....
    naja....

    Was gibt es für vergleichebare anlagen in der Preiskategorie ??? An dem Preis der 5020 gibts ja wirklich nichts zu meckern nur kenne ich leider keine alternativen

    Besten Dank
    Gruß
     
  19. iOlli

    iOlli Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [EDIT: Sinnfreies Vollzitat des Beitrags direkt darüber entfernt. --gandalf94305.]

    Eine andere Anlage wird Dein Problem nicht lösen. Wenn Dein SIP-Phone für das Vermitteln mit Ankündigung den zweiten VoIP-Kanal verwendet, dann kann eine andere Anlage auch nicht die Anlagen-Wartemusik einspielen. Sie weiß doch gar nicht, dass Du vermittelst.

    Grüße
    Olli
     
  20. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok soweit habe ich das verstanden...

    mal anderst gefragt, was macht die trixbox (asterisk) anderst, dass sie das erkennt und die 5020 nicht ?