.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von funcry, 28 Juli 2005.

  1. funcry

    funcry Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja die suche ich. Und wenn VoIP zum Einsatz kommt, habe ich diese auch gefunden. Aber die Suche ist bislang doch etwas umfangreicher wie ewartet. Die versprechen sind ja meist gross, wenn man das ganze dann durchrechnet, erwacht man dann aus seinen Träumen...

    Kann mir denn jemand einen Anbieter empfehlen, der eine sanfte Migration einer bestehenden Telefonanlage (50 Nebenstellen) zu einer echten VoIP-Lösung (SIP/ENUM) unter Berücksichtigung _aller_ Kosten und Beibehaltung der bestehenden Rufnummern anbieten kann? Und damit meine ich alle Kosten. Angefangen bei der Hardware, den Tarifen, über den Einbau, sowie die Kopplung an die bestehende TK-Anlage, bis zur IP-Telefonanlage (z.B. Asterisk) mit allen einmaligen- sowie Folgekosten. Natürlich muss sich das ganze System rechnen - im Vergleich zum aktuellen Telefontarif - ein Jahr wäre da ein wünschenswerter Zeitraum...

    Kann mir jemand einen Abieter empfehlen ?
     
  2. vali

    vali Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ruf mal bei Tenovis an.
     
  3. funcry

    funcry Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nie -->NIE<--- mehr Tenovis :lol:
     
  4. tomster

    tomster Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    bavaria superior
    dito! NIE wieder